Nudel-Schinken-Gratin mit 5 Zutaten

Nudel-Schinken-Gratin mit 5 Zutaten

76 Bewertungen

„Nudel-Schinken-Gratin gehört zu den klassischen deutschen Wohlfühlgerichten, die Groß und Klein schmecken und einfach zuzubereiten sind. Im Grunde genommen ist es eine Abwandlung des allseits beliebten Mac and Cheese, das mit saftigem Kochschinken abgerundet wird. Wer auf das Überbacken verzichten möchte, kann die gesamte Menge Käse unterrühren und das Gericht direkt aus dem Topf servieren.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

20 Min.

Backzeit

8 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
150 g
Fusilli
150 g
geriebener Cheddarkäse
75 g
Kochschinken
½
Zwiebel
1 EL
ungesalzene Butter
½ l
Milch
Salz
Pfeffer

Utensilien

Backofen, Topf (gross), Gummispatel, Auflaufform

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

kase-richtig-reiben

Käse richtig reiben

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

nudeln-richtig-kochen

Nudeln richtig kochen

Nährwerte pro Portion

kcal676
Fett41 g
Eiweiß41 g
Kohlenhydr.36 g
  • Schritte 1/4

    Backofen auf 190°C vorheizen. Zwiebel fein hacken und Kochschinken in kleine Stücke schneiden. Die Hälfte der Butter in einem großen Topf schmelzen und die Zwiebeln darin anschwitzen.
    • ½ Zwiebel
    • 75 g Kochschinken
    • ungesalzene Butter
    • Backofen
    • Topf (gross)
    • Gummispatel

    Backofen auf 190°C vorheizen. Zwiebel fein hacken und Kochschinken in kleine Stücke schneiden. Die Hälfte der Butter in einem großen Topf schmelzen und die Zwiebeln darin anschwitzen.

  • Schritte 2/4

    Milch hinzugießen und zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fussilli dazugeben und die Nudeln al dente kochen.
    • ½ l Milch
    • 150 g Fusilli
    • Salz
    • Pfeffer

    Milch hinzugießen und zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fussilli dazugeben und die Nudeln al dente kochen.

  • Schritte 3/4

    Die restliche Butter unterrühren und zwei Drittel vom geriebenen Cheddarkäse hinzufügen. Sobald der Käse geschmolzen ist, den Kochschinken dazugeben und alles miteinander vermengen.
    • 125 g geriebener Cheddarkäse

    Die restliche Butter unterrühren und zwei Drittel vom geriebenen Cheddarkäse hinzufügen. Sobald der Käse geschmolzen ist, den Kochschinken dazugeben und alles miteinander vermengen.

  • Schritte 4/4

    Die Masse in eine Auflaufform geben und mit dem restlichen Cheddarkäse bestreuen. Alles bei 190°C für ca. 8 Min. goldbraun backen. Guten Appetit!
    • 25 g geriebener Cheddarkäse
    • Auflaufform

    Die Masse in eine Auflaufform geben und mit dem restlichen Cheddarkäse bestreuen. Alles bei 190°C für ca. 8 Min. goldbraun backen. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Nudel-Schinken-Gratin mit 5 Zutaten

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!