Mexikanische Taco Cups

Mexikanische Taco Cups

16 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

25 Min.

Backzeit

10 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
33⅓ g
Mexikanische Salatmischung (z. B. Florette Inspiration Mexican Bowl)
2
Maistortillas (klein)
Zwiebel
16⅔ g
Pintobohnen aus der Dose
16⅔ g
schwarze Bohnen aus der Dose
58⅓ g
Rinderhackfleisch
TL
Chilipulver
TL
Paprikapulver
TL
gemahlener Kreuzkümmel
TL
Cayennepfeffer
TL
getrockneter Oregano
TL
Zucker
½ EL
Tomatenmark
8⅓ g
Fetakäse
Limetten
11⅔ ml
Olivenöl
TL
Chilisauce
Salz
Pfeffer
Olivenöl zum Braten
saure Sahne zum Servieren

Utensilien

Küchensieb, Schneidebrett, Backofen, Gummispatel, Pfanne, Messer, Muffinform, große Schüssel, Zitruspresse, Schneebesen

Küchentipp Videos

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

3-einfache-wege-zitronen-zu-entsaften

3 einfache Wege Zitronen zu entsaften

Nährwerte pro Portion

kcal174
Fett10 g
Eiweiß7 g
Kohlenhydr.16 g
  • Schritte 1/5

    Backofen auf 180°C vorheizen. Zwiebel schälen und fein hacken. Pintobohnen und schwarze Bohnen abgießen und abspülen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Rinderhackfleisch zugeben und ca. 1 – 2 Min. braten. Chilipulver, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Oregano und Zucker zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles gut vermengen und für weitere ca. 2 – 3 Min. braten. Bohnen und Tomatenmark unterrühren und die Pfanne vom Herd nehmen.
    • Zwiebel
    • 16⅔ g Pintobohnen aus der Dose
    • 16⅔ g schwarze Bohnen aus der Dose
    • 58⅓ g Rinderhackfleisch
    • TL Chilipulver
    • TL Paprikapulver
    • TL gemahlener Kreuzkümmel
    • TL Cayennepfeffer
    • TL getrockneter Oregano
    • TL Zucker
    • ½ EL Tomatenmark
    • Salz
    • Pfeffer
    • Olivenöl zum Braten
    • Küchensieb
    • Schneidebrett
    • Backofen
    • Gummispatel
    • Pfanne
    • Messer

    Backofen auf 180°C vorheizen. Zwiebel schälen und fein hacken. Pintobohnen und schwarze Bohnen abgießen und abspülen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Rinderhackfleisch zugeben und ca. 1 – 2 Min. braten. Chilipulver, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Oregano und Zucker zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles gut vermengen und für weitere ca. 2 – 3 Min. braten. Bohnen und Tomatenmark unterrühren und die Pfanne vom Herd nehmen.

  • Schritte 2/5

    Falls nötig, Maistortillas zu kleinen, runden Fladen zuschneiden, sodass sie in die Muffinform passen. Die runden Maistortillas in der Muffinform so auslegen, dass sich kleine Schalen bilden. Die Hackfleisch-Bohnen-Mischung hineingeben und etwas Fetakäse darüber bröseln. Bei 180°C für ca. 10 – 12 Min. backen.
    • 2 Maistortillas
    • 8⅓ g Fetakäse
    • Muffinform

    Falls nötig, Maistortillas zu kleinen, runden Fladen zuschneiden, sodass sie in die Muffinform passen. Die runden Maistortillas in der Muffinform so auslegen, dass sich kleine Schalen bilden. Die Hackfleisch-Bohnen-Mischung hineingeben und etwas Fetakäse darüber bröseln. Bei 180°C für ca. 10 – 12 Min. backen.

  • Schritte 3/5

    Währenddessen Limetten halbieren und den Saft auspressen. In einer großen Schüssel mit Olivenöl und Chilisauce verrühren. Mit Salz abschmecken.
    • Limetten
    • 11⅔ ml Olivenöl
    • TL Chilisauce
    • Salz
    • Schneidebrett
    • große Schüssel
    • Zitruspresse
    • Messer
    • Schneebesen

    Währenddessen Limetten halbieren und den Saft auspressen. In einer großen Schüssel mit Olivenöl und Chilisauce verrühren. Mit Salz abschmecken.

  • Schritte 4/5

    Mexikanische Salatmischung in die Schüssel geben und mit dem Dressing vermengen.
    • 33⅓ g Mexikanische Salatmischung
    • Gummispatel

    Mexikanische Salatmischung in die Schüssel geben und mit dem Dressing vermengen.

  • Schritte 5/5

    Muffinform aus dem Backofen nehmen und die Taco Cups mit der Mexikanischen Salatmischung befüllen. Nach Wunsch mit saurer Sahne servieren. Guten Appetit!
    • saure Sahne zum Servieren

    Muffinform aus dem Backofen nehmen und die Taco Cups mit der Mexikanischen Salatmischung befüllen. Nach Wunsch mit saurer Sahne servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Mexikanische Taco Cups

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!