Mediterraner Hase

Mediterraner Hase

1 Bewertungen
C

Claudia

Community Mitglied

„Dieses Rezept ist mir beim Einkaufen eingefallen.“

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
90
Min.
Backzeit
1380
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
½
Kaninchen
150 g
Bohnen
4
Karotten
50 g
Tomaten
Salz (zum Marinieren)
mediterrane Gewürzmischung (zum Marinieren)
Olivenöl (zum Marinieren)

Utensilien

Gefrierbeutel, Römertopf, Kühlschrank, Messer, Backofen

  • Schritte 1/4

    Das Kaninchen mit Salz und der Mediterranengewürzmischung einreiben, in einen Gefrierbeutel legen und mit wenig Olivenöl übergiessen. Den Hasen für 24 Stunden im Kühlschrank lassen. Einen Römertopf wässern.
    • ½ Kaninchen
    • Salz (zum Marinieren)
    • mediterrane Gewürzmischung (zum Marinieren)
    • Olivenöl (zum Marinieren)
    • Gefrierbeutel
    • Römertopf
    • Kühlschrank

    Das Kaninchen mit Salz und der Mediterranengewürzmischung einreiben, in einen Gefrierbeutel legen und mit wenig Olivenöl übergiessen. Den Hasen für 24 Stunden im Kühlschrank lassen. Einen Römertopf wässern.

  • Schritte 2/4

    Bei den Bohnen Blühtenansatz und Ende abschneiden und in den Römertopf legen. Karotten in Stücke schneiden und zu den Bohnen geben.
    • 150 g Bohnen
    • 4 Karotten
    • Messer

    Bei den Bohnen Blühtenansatz und Ende abschneiden und in den Römertopf legen. Karotten in Stücke schneiden und zu den Bohnen geben.

  • Schritte 3/4

    Das Kaninchen aus dem Kühlschrank holen und in den Römertopf legen und Tomaten obenauf platzieren.
    • 50 g Tomaten

    Das Kaninchen aus dem Kühlschrank holen und in den Römertopf legen und Tomaten obenauf platzieren.

  • Schritte 4/4

    Römertopf mit Deckel verschliessen und in die untere Hälfte des kalten Ofen schieben. Ofen auf 180 grad und Umluft stellen und 90 Minuten backen. Mit Sauce und Kartoffelstock, Reis, Nudeln, Polenta, Gnochi oder Knöpfli servieren.
    • Backofen

    Römertopf mit Deckel verschliessen und in die untere Hälfte des kalten Ofen schieben. Ofen auf 180 grad und Umluft stellen und 90 Minuten backen. Mit Sauce und Kartoffelstock, Reis, Nudeln, Polenta, Gnochi oder Knöpfli servieren.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!