Lammrack mit Kaffee-Kruste und weissem Bohnenpüree

5 Bewertungen
Gesponsert

Devan Grimsrud

Redakteurin bei Kitchen Stories

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
10
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
2 EL gemahlener Kaffee
400 g Lammrack (z.B. Lidl Lammrack)
400 g weisse Bohnen aus der Dose
Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
100 g ungesalzene Butter (weich)
4 EL Semmelbrösel
1 EL brauner Zucker
4 Zweige Thymian
2 Zweige Salbeiblätter
2 EL Olivenöl
150 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl (zum Anbraten)

Utensilien

  • Backofen
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Schüssel (gross)
  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • 2 Gummispatel
  • Frischhaltefolie
  • Nudelholz
  • Pfanne
  • Auflaufform
  • Küchensieb
  • Topf (klein)
  • Stabmixer

Nährwerte pro Portion

kcal.
1307
Eiweiß
64 g
Fett
84 g
Kohlenhydr.
62 g
  • Schritt 1/5

    Backofen auf 160°C vorheizen. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Weiche Butter mit einem Handrührgerät mit Rührbesen solange mixen, bis die Butter geschmeidig ist. Semmelbrösel, gemahlenen Kaffee, Knoblauch, braunen Zucker, Thymian, Salz und Pfeffer hinzugeben und alles miteinander vermengen. Die Masse zwischen zwei Schichten Frischhaltefolie ca. 0,5-cm dick ausrollen und während der Zubereitung des Lamms in den Gefrierschrank legen.
    • Zwiebel
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 80 g ungesalzene Butter
    • 4 EL Semmelbrösel
    • 2 EL gemahlener Kaffee
    • 1 EL brauner Zucker
    • 4 Zweige Thymian
    • Salz
    • Pfeffer
    • Backofen
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Schüssel (gross)
    • Handrührgerät mit Rührbesen
    • Gummispatel
    • Frischhaltefolie
    • Nudelholz

    Backofen auf 160°C vorheizen. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Weiche Butter mit einem Handrührgerät mit Rührbesen solange mixen, bis die Butter geschmeidig ist. Semmelbrösel, gemahlenen Kaffee, Knoblauch, braunen Zucker, Thymian, Salz und Pfeffer hinzugeben und alles miteinander vermengen. Die Masse zwischen zwei Schichten Frischhaltefolie ca. 0,5-cm dick ausrollen und während der Zubereitung des Lamms in den Gefrierschrank legen.

  • Schritt 2/5

    Falls nötig, Lammrack zuschneiden und mit Salz würzen. Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und Lammrack auf beiden Seiten kurz anbraten. Butter und Salbei hinzufügen und zum Servieren bereithalten. Lamm in eine Auflaufform geben und im vorgeheizten Backofen bei 160°C ca. 8 Min. oder bis zur gewünschten Garstufe schmoren lassen.
    • 400 g Lammrack (z.B. Lidl Lammrack)
    • 20 g ungesalzene Butter
    • 2 Zweige Salbeiblätter
    • Salz
    • Pflanzenöl (zum Anbraten)
    • Pfanne
    • Auflaufform

    Falls nötig, Lammrack zuschneiden und mit Salz würzen. Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und Lammrack auf beiden Seiten kurz anbraten. Butter und Salbei hinzufügen und zum Servieren bereithalten. Lamm in eine Auflaufform geben und im vorgeheizten Backofen bei 160°C ca. 8 Min. oder bis zur gewünschten Garstufe schmoren lassen.

  • Schritt 3/5

    Für das Bohnenpüree die Bohnen mit kaltem Wasser abspülen. In einem kleinen Topf Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln andünsten. Bohnen, Gemüsebrühe und Salz dazugeben und ca. 5 Min. kochen lassen. Anschließend mit einem Stabmixer pürieren, bis eine glatte Masse entsteht. Bis zum Servieren beiseitestellen.
    • 400 g weisse Bohnen aus der Dose
    • 2 EL Olivenöl
    • 150 ml Gemüsebrühe
    • Salz
    • Küchensieb
    • Topf (klein)
    • Gummispatel
    • Stabmixer

    Für das Bohnenpüree die Bohnen mit kaltem Wasser abspülen. In einem kleinen Topf Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln andünsten. Bohnen, Gemüsebrühe und Salz dazugeben und ca. 5 Min. kochen lassen. Anschließend mit einem Stabmixer pürieren, bis eine glatte Masse entsteht. Bis zum Servieren beiseitestellen.

  • Schritt 4/5

    Kaffee-Kruste so zuschneiden, dass sie auf das Lamm passt und vorsichtig darauf platzieren. Lammrack auf höchster Grillfunktion ca. 3 Min. grillen, oder bis die Kruste knusprig ist.

    Kaffee-Kruste so zuschneiden, dass sie auf das Lamm passt und vorsichtig darauf platzieren. Lammrack auf höchster Grillfunktion ca. 3 Min. grillen, oder bis die Kruste knusprig ist.

  • Schritt 5/5

    Lammrack in Scheiben schneiden und mit Bohnenpüree servieren. Mit Salbeibutter beträufeln und mit Salz bestreuen. Guten Appetit!
    • Salz

    Lammrack in Scheiben schneiden und mit Bohnenpüree servieren. Mit Salbeibutter beträufeln und mit Salz bestreuen. Guten Appetit!