Lachs mit Glasnudeln und Pak Choi

Lachs mit Glasnudeln und Pak Choi

1 Bewertungen
App öffnen
juit

juit

Community Mitglied

www.juit.com
„Bei diesem Gericht hat sich unser Chefkoch Patrick auf die klassischen Aromen Südostasiens konzentriert: Ingwer, Chili, Zitronengras, Limettensaft und Sesam. Das Gericht befriedigt jedes Asia-Craving und ist voller wertvoller Nährstoffe. Wenn du keine Zeit hast selber zu kochen, dann bestelle dir unsere fertig gekochte und schonend gefrorene Version auf unserer Website.“
Aufwand
Mittel 👍
Zubereitung
50 Min.
Backzeit
5 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
g
weiße Misopaste
5 g
gelbe Currypaste
5 g
Sambal Oelek
15 g
Limettensaft
5 g
schwarzer Sesam (geröstet)
5 g
weißer Sesam (geröstet)
75 g
Karotten (gelb)
75 g
Karotten (orange)
75 g
gelbe Zucchinis
75 g
grüne Zucchini
50 g
rote Paprika
100 g
Baby Pak Choi
110 g
breite Glasnudeln
g
Meersalz
5 g
Rapsöl
1 g
schwarzer Sesam

Utensilien

Schüssel, 2 Messer, Schneidebrett, 3 Pfannen, Topf, Backofen

Werbung
  • Schritte 1/6

    • 50 g Sojasauce
    • g weiße Misopaste
    • 5 g gelbe Currypaste
    • 5 g Sambal Oelek
    • 15 g Limettensaft
    • 5 g schwarzer Sesam (geröstet)
    • 5 g weißer Sesam (geröstet)
    • Schüssel

    Die Sojasauce, Misopaste, Currypaste, Sambal Oelek, Limettensaft und Sesam zu einer Marinade vermengen.

  • Schritte 2/6

    • 75 g gelbe Zucchinis
    • 75 g grüne Zucchini
    • 50 g rote Paprika
    • 75 g rote Zwiebeln
    • 5 g Chilis
    • 2 g Ingwer
    • 2 g Knoblauch
    • 10 g Sesamöl
    • 100 g Baby Pak Choi
    • 75 g Karotten (gelb)
    • 75 g Karotten (orange)
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Pfanne

    Karotten, Zucchini, Paprika und Pak Choi waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die roten Zwiebeln und Knoblauch schälen und zusammen mit der Chili fein hacken. Alles in einer Pfanne ca. 2-4 Min. bei mittlerer Hitze in Sesamöl anbraten.

  • Schritte 3/6

    • 110 g breite Glasnudeln
    • Topf

    Die Glasnudeln nach Packungsanleitung in gesalzenem Wasser nach kochen und abschrecken.

  • Schritte 4/6

    • 20 g Cashewkerne
    • 5 g Koriander
    • Messer
    • Backofen

    Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Die Cashewkerne im Backofen goldgelb rösten. Den Koriander waschen und grob schneiden. Beiseitestellen.

  • Schritte 5/6

    • 225 g Lachsfilets
    • g Meersalz
    • 5 g Rapsöl
    • 1 g schwarzer Sesam
    • Pfanne

    Den Lachs mit Meersalz und schwarzem Sesam würzen und in der Pfanne bei geringer Hitze ca. 3 Min. von beiden Seiten in Rapsöl anbraten.

  • Schritte 6/6

    • Pfanne

    Während der Lachs brät, das Gemüse zusammen mit den Glasnudeln in eine Pfanne geben, mit der Marinade vermengen und bei geringer Hitze erwärmen. Sobald der Lachs gar und die Glasnudeln heiß sind, alles anrichten.

  • Guten Appetit!

    Lachs mit Glasnudeln und Pak Choi

Tags

Werbung

Mehr Köstlichkeiten für dich

Werbung
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!