Kuru Fasülye (türkischer Bohneneintopf)

Zu wenige Bewertungen

Za Za

Community Mitglied

„Dieses Rezept am besten mit türkischem Reis genießen. Perfekter Eintopf für die kalte Jahreszeit! :)“

Aufwand

Mittel 👍
5
Min.
Zubereitung
40
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
500 g weiße Bohnen aus der Dose (abgetropft)
300 g Rindfleisch
Zwiebel
Pfefferoni (scharf od. mild)
1 EL Butter
1 EL Tomatenmark
1 EL edelsüßes Paprikapulver
Salz
Pfeffer
½ l Wasser
  • Schritt 1/4

    • 300 g Rindfleisch
    • Zwiebel
    • Pfefferoni (scharf od. mild)

    Zwiebel, Pfefferoni und Rindfleisch in kleine Stücke schneiden

  • Schritt 2/4

    In einem größeren Topf Rindfleisch in etwas Öl scharf anbraten. Danach Zwiebel und Pfefferoni dazu geben und mit anbraten.

  • Schritt 3/4

    • 500 g weiße Bohnen aus der Dose (abgetropft)
    • 1 EL Tomatenmark
    • 1 EL edelsüßes Paprikapulver

    Weiße Bohnen abtropfen und in den Topf dazugeben. 1 EL Tomatenmark (eventuell auch 1 EL Paprikamark) hinzufügen und gut umrühren. Danach 1 EL Paprikapulver dazugeben und umrühren.

  • Schritt 4/4

    • 1 EL Butter
    • Salz
    • Pfeffer
    • ½ l Wasser

    Nach dem es gut verrührt ist, mit etwa 1/2 Liter Wasser auffüllen. Salz, Pfeffer, 1 EL Butter hinzufügen und aufkochen lassen. Zugedeckt bei gelegentlichem Umrühren ca. 30-40min bei mittlerer Stufe kochen lassen.

Mehr Köstlichkeiten für dich