Knusprige Kichererbsen

2 Bewertungen

Hannah

Community Mitglied

„Dieses Rezept ist super vielseitig und kann einfach dem eigenen Geschmack angepasst werden. Die Kichererbsen werden super knusprig und sind eine perfekte und gesunde Alternative zu Chips und co.“

Aufwand

Einfach 👌
5
Min.
Zubereitung
60
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
400 g Kichererbsen aus der Dose (abgetropft)
½ TL geräuchertes Paprikapulver
⅓ TL Knoblauchpulver
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
1 TL getrockneter Oregano
½ TL Salz
1 TL Olivenöl
  • Schritt 1/4

    Den Ofen auf 100 Grad Heißluft vorheizten. Die Kichererbsen abtropfen und abspülen.
    • 400 g Kichererbsen aus der Dose (abgetropft)

    Den Ofen auf 100 Grad Heißluft vorheizten. Die Kichererbsen abtropfen und abspülen.

  • Schritt 2/4

    Kichererbsen in einem sauberen Geschirrtuch trocknen und die Schalen abreiben. Das Entfernen der Schale macht die Kichererbsen knuspriger ist aber nicht zwingend notwendig.

    Kichererbsen in einem sauberen Geschirrtuch trocknen und die Schalen abreiben. Das Entfernen der Schale macht die Kichererbsen knuspriger ist aber nicht zwingend notwendig.

  • Schritt 3/4

    • ½ TL geräuchertes Paprikapulver
    • ⅓ TL Knoblauchpulver
    • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
    • 1 TL getrockneter Oregano
    • ½ TL Salz
    • 1 TL Olivenöl

    Kichererbsen in einer Schale mit den Gewürzen (können nach Belieben abgeändert werden) vermengen. Das Verwenden des Olivenöls ist optional, da die Kichererbsen auch ohne Öl knusprig werden.

  • Schritt 4/4

    Die Kichererbsen auf ein Backblech geben und auf mittlerer Schiene bei 100 - 120 Grad Heißluft für ca 60 - 90 Minuten trocknen.

    Die Kichererbsen auf ein Backblech geben und auf mittlerer Schiene bei 100 - 120 Grad Heißluft für ca 60 - 90 Minuten trocknen.