Kiwi einfach schälen und schneiden

Zu wenige Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
5
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
Kiwi

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Gemüsemesser
  • Sparschäler
  • Teller
  • Messer

Grün und gesund

Ursprünglich aus China und Ostasien kommen die meisten Kiwis heute aus Neuseeland. Kiwis enthalten Vitamin C und werden daher als regelrechte Vitaminbombe angesehen. Egal, ob in Salaten oder Frühstücksbowls und Müslis, die Kiwi ist geschmacklich und farblich ein Highlight und wertet schnell jedes Gericht auf. Und die Kiwi kann mehr als nur gelöffelt werden. Wie man sie schält und schneidet, zeigen wir euch.

Und so geht's

  • 1 Kiwi
  • Schneidebrett
  • Gemüsemesser
  • Sparschäler
  • Teller
  • Messer

Es gibt verschiedene Methoden, Kiwis zu schälen und schneiden. Am einfachsten ist es, die Kiwi zu halbieren und anschließend auszulöffeln. Eine weitere Möglichkeit ist es, die Enden abzuschneiden und die Kiwi mit einem Gemüsemesser vorsichtig zu schälen. Genauso gut kann man die Kiwi mit einem Sparschäler schälen. Danach dann die Enden abschneiden. Die Kiwi in Spalten schneiden und den Kern mit einem diagonalen Schnitt entfernen. In dünne Scheiben schneiden oder auch würfeln. Das übrige Fruchtfleisch vom Kern lösen. Die Kiwi auf einem Teller anrichten und genießen.