Kartoffelauflauf mit vegetarischen Würstchen

19 Bewertungen
Gesponsert

Julia

Redakteurin bei Kitchen Stories

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
60
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
1½ kg Kartoffeln (festkochend)
Vegetarische Würstchen (z. B. Rügenwalder Mühle Vegetarische Mühlen Würstchen)
150 g Lauch
150 ml Milch
250 ml Sahne
5 g Thymian
½ TL Muskat (gemahlen)
100 g Greyerzer
50 g Cheddar
2 EL Semmelbrösel
Butter zum Einfetten
Öl zum Braten
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Kochlöffel
  • Sparschäler
  • Backofen
  • großer Topf
  • Messer
  • kleiner Topf
  • Pfanne
  • Auflaufform
  • Vierkantreibe

Nährwerte pro Portion

kcal.
714
Eiweiß
28 g
Fett
36 g
Kohlenhydr.
67 g
  • Schritt 1/4

    Backofen auf 200°C vorheizen. Lauch waschen und in dünne Ringe schneiden. Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die geschnittenen Kartoffeln in einen großen Topf geben und mit Wasser auffüllen bis die Kartoffeln bedeckt sind. Wasser salzen und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. kochen. Vom Herd nehmen und abgießen.
    • 150 g Lauch
    • 1½ kg Kartoffeln
    • Salz
    • Schneidebrett
    • Kochlöffel
    • Sparschäler
    • Backofen
    • großer Topf
    • Messer

    Backofen auf 200°C vorheizen. Lauch waschen und in dünne Ringe schneiden. Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die geschnittenen Kartoffeln in einen großen Topf geben und mit Wasser auffüllen bis die Kartoffeln bedeckt sind. Wasser salzen und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. kochen. Vom Herd nehmen und abgießen.

  • Schritt 2/4

    Milch und Sahne in einen kleinen Topf geben und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren, Thymian und gemahlenen Muskat dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen, oder bis die Soße eindickt.
    • 150 ml Milch
    • 250 ml Sahne
    • 5 g Thymian
    • ½ TL Muskat
    • Salz
    • Pfeffer
    • kleiner Topf

    Milch und Sahne in einen kleinen Topf geben und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren, Thymian und gemahlenen Muskat dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen, oder bis die Soße eindickt.

  • Schritt 3/4

    Vegetarische Würstchen in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und geschnittene Würstchen ca. 4 - 5 Min. anbraten.
    • Vegetarische Würstchen (z. B. Rügenwalder Mühle Vegetarische Mühlen Würstchen)
    • Öl zum Braten
    • Schneidebrett
    • Pfanne
    • Messer

    Vegetarische Würstchen in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und geschnittene Würstchen ca. 4 - 5 Min. anbraten.

  • Schritt 4/4

    Auflaufform mit Butter einfetten. Vorgekochte Kartoffeln, gebratene vegetarische Würstchen, Lauch und Soße in die Auflaufform geben und vermengen. Greyerzer und Cheddar reiben und auf dem Auflauf verteilen. Mit Semmelbröseln bestreuen und im Backofen bei 200°C ca. 50 - 60 Min. backen oder bis die Käsekruste goldbraun ist. Aus dem Backofen nehmen und vor dem Servieren ca. 5 - 10 Min. ruhen lassen. Guten Appetit!
    • 100 g Greyerzer
    • 50 g Cheddar
    • 2 EL Semmelbrösel
    • Butter zum Einfetten
    • Kochlöffel
    • Backofen
    • Auflaufform
    • Vierkantreibe

    Auflaufform mit Butter einfetten. Vorgekochte Kartoffeln, gebratene vegetarische Würstchen, Lauch und Soße in die Auflaufform geben und vermengen. Greyerzer und Cheddar reiben und auf dem Auflauf verteilen. Mit Semmelbröseln bestreuen und im Backofen bei 200°C ca. 50 - 60 Min. backen oder bis die Käsekruste goldbraun ist. Aus dem Backofen nehmen und vor dem Servieren ca. 5 - 10 Min. ruhen lassen. Guten Appetit!