Karotten-Ingwer-Suppe mit Curry

1 Bewertungen
nadine.xk

nadine.xk

Community Mitglied

„Unsere absolute Lieblingssuppe, die wir sehr gerne auch auf Vorrat kochen und einfrieren.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

40 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
½
Zwiebel
15 g
Butter
200 g
Karotten
½ EL
Currypulver
½ Spritzer
Weißwein
50 ml
Orangensaft
½ EL
Ingwer (gerieben)
½ TL
Honig
250 ml
Gemüsebrühe
150 ml
Sahne
25 g
saure Sahne
Salz

Utensilien

Topf, Schneidebrett, Messer, Messbecher, Stabmixer

  • Schritte 1/4

    • ½ Zwiebel
    • 15 g Butter
    • 200 g Karotten
    • Topf
    • Schneidebrett
    • Messer

    Zwiebel pellen, grob würfeln und in Butter anbraten. Karotten waschen, schälen, grob klein schneiden und mit in den Topf geben und kurz mit anschwitzen lassen.

  • Schritte 2/4

    • ½ EL Currypulver
    • ½ Spritzer Weißwein
    • ½ TL Honig
    • Messbecher

    Curry und Honig zufügen, gut verrühren und mit dem Wein ablöschen.

  • Schritte 3/4

    • 50 ml Orangensaft
    • ½ EL Ingwer (gerieben)
    • 250 ml Gemüsebrühe

    Ist die Flüssigkeit fast verkocht, den Orangensaft und die Gemüsebrühe zufügen. Mit Ingwer würzen und alles gut 20 Minuten kochen lassen.

  • Schritte 4/4

    • 150 ml Sahne
    • 25 g saure Sahne
    • Stabmixer

    Sind die Karotten weich, Sahne und Saure Sahne zufügen. Einmal aufkochen lassen und im Mixer oder mit dem Stabmixer pürieren. Gegebenenfalls mit Salz abschmecken.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!