Honigpudding mit Sesam-Reis-Crumble und Passionsfrucht

Honigpudding mit Sesam-Reis-Crumble und Passionsfrucht

3 Bewertungen
Christian Ruß

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger

„Im ersten Moment klingt dieses Dessert sehr süß. Doch steuert die Passionsfrucht dagegen und man bekommt einen sehr runden Geschmack. Die Honigcreme eignet sich hervorragend um in verschiedene Formen gegossen zu werden.“

Aufwand

Mittel 👍

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

10 Min.

Ruhezeit

60 Min.

Zutaten

2Portionen
50 g
Honig
5 g
schwarzer Sesam
g
grüner Reis
Blätter
Gelatine
½
Vanilleschote
200 ml
Mandelmilch (aufgeteilt)
25 g
Butter
20 g
Stärke
12½ g
Butter (kalt)
20 g
Mehl
10 g
Zucker
TL
Salz
5 g
Vollei
1
Passionsfrüchte
g
Thaibasilikum
Öl zum Braten

Utensilien

Schneidebrett, Topf, Schüssel, Messer, Silikonformen, Schneebesen, Backofen, Backblech, Schaumkelle, kleiner Topf, Küchenpapier

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Nährwerte pro Portion

kcal272
Fett4 g
Eiweiß5 g
Kohlenhydr.42 g
  • Schritte 1/3

    Die Gelatine in Wasser einweichen. Vanilleschote auskratzen und das Mark mit drei Viertel der Mandelmilch, Honig, und der Butter mit Raumtemperatur in einen Topf geben. Zum Kochen bringen. Die Stärke und restliche Mandelmilch einrühren. Sobald die Mischung eindickt, vom Herd nehmen und die Gelatine einrühren. In Silikonformen füllen und für min. 1 Std. kalt stellen.
    • Blätter Gelatine
    • ½ Vanilleschote
    • 200 ml Mandelmilch
    • 50 g Honig
    • 25 g Butter
    • 20 g Stärke
    • Schneidebrett
    • Topf
    • Schüssel
    • Messer
    • Silikonformen
    • Schneebesen

    Die Gelatine in Wasser einweichen. Vanilleschote auskratzen und das Mark mit drei Viertel der Mandelmilch, Honig, und der Butter mit Raumtemperatur in einen Topf geben. Zum Kochen bringen. Die Stärke und restliche Mandelmilch einrühren. Sobald die Mischung eindickt, vom Herd nehmen und die Gelatine einrühren. In Silikonformen füllen und für min. 1 Std. kalt stellen.

  • Schritte 2/3

    Backofen auf 170°C vorheizen. Kalte Butter, Mehl, Zucker, schwarzen Sesam, Salz und Vollei mit den Händen in einer Schüssel kneten, sodass Streusel entstehen. Auf einem Backblech verteilen und für ca. 10 - 12 Min. backen.
    • 12½ g Butter (kalt)
    • 20 g Mehl
    • 10 g Zucker
    • 5 g schwarzer Sesam
    • TL Salz
    • 5 g Vollei
    • Backofen
    • Backblech
    • Schüssel

    Backofen auf 170°C vorheizen. Kalte Butter, Mehl, Zucker, schwarzen Sesam, Salz und Vollei mit den Händen in einer Schüssel kneten, sodass Streusel entstehen. Auf einem Backblech verteilen und für ca. 10 - 12 Min. backen.

  • Schritte 3/3

    Einen kleinen Topf mit etwas Pflanzenöl erhitzen. Den grünen Reis für ca. 1 Min. im Topf frittieren. Mit einer Schaumkelle aus dem Topf nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Anschließend mit dem Sesam-Crumble vermengen. Passionsfrucht halbieren und die Kerne entnehmen. Basilikumblätter von den Stielen zupfen und Honigpudding aus den Formen lösen. Alles zusammen anrichten. Guten Appetit!
    • g grüner Reis
    • 1 Passionsfrüchte
    • g Thaibasilikum
    • Öl zum Braten
    • Schaumkelle
    • kleiner Topf
    • Küchenpapier

    Einen kleinen Topf mit etwas Pflanzenöl erhitzen. Den grünen Reis für ca. 1 Min. im Topf frittieren. Mit einer Schaumkelle aus dem Topf nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Anschließend mit dem Sesam-Crumble vermengen. Passionsfrucht halbieren und die Kerne entnehmen. Basilikumblätter von den Stielen zupfen und Honigpudding aus den Formen lösen. Alles zusammen anrichten. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Honigpudding mit Sesam-Reis-Crumble und Passionsfrucht

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!