herzhaftes Quark - Frühstück

herzhaftes Quark - Frühstück

0 Bewertungen
pal horch

pal horch

Community Mitglied

„Am besten schmeckt mir der Quark immer mit frischen Kräutern, wer diese nicht hat kann auch getrocknete nehmen.“

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
40 g
Schinkenwürfel
2 Knolle
Fenchel
8
Tomaten
10 g
gepuffter Amaranth
40 g
geriebener Emmentalerkäse
140 g
Quark 40% Fett i. Tr.
Milch
Bärlauch
gemahlene Kurkuma
Pfeffer
Kräuter
Chiliflocken

Utensilien

2 Pfannen, 2 Schüsseln, 2 Messer, 2 Schneidebretter, 2 Gabeln, 2 Kochlöffel

  • Schritte 1/7

    Zutaten abwiegen, abwaschen und zurecht stellen.
    • Pfanne
    • Schüssel
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Gabel
    • Kochlöffel

    Zutaten abwiegen, abwaschen und zurecht stellen.

  • Schritte 2/7

    Schinkenwürfel in einer Pfanne anbraten.
    • 40 g Schinkenwürfel
    • Pfanne
    • Kochlöffel

    Schinkenwürfel in einer Pfanne anbraten.

  • Schritte 3/7

    Kurkuma, Bärlauch und Chiliflocken nach gewünschter Intensität an den Quark geben. Kurz umrühren und die Milch dazu geben bis der Quark sich leicht Rühren lässt.
    • 140 g Quark 40% Fett i. Tr.
    • Milch
    • Bärlauch
    • gemahlene Kurkuma
    • Chiliflocken
    • Gabel
    • Schüssel

    Kurkuma, Bärlauch und Chiliflocken nach gewünschter Intensität an den Quark geben. Kurz umrühren und die Milch dazu geben bis der Quark sich leicht Rühren lässt.

  • Schritte 4/7

     Amarant unter den Quark heben.
    • 10 g gepuffter Amaranth

    Amarant unter den Quark heben.

  • Schritte 5/7

    Die geputzt Fenchelknolle in Würfel schneiden und unter den Quark heben.
    • 2 Knolle Fenchel
    • Schneidebrett
    • Messer

    Die geputzt Fenchelknolle in Würfel schneiden und unter den Quark heben.

  • Schritte 6/7

    Nun die Tomaten vierteln auf den Quark verteilen, die angebraten Schinkenwürfel darüber legen und mit frisch gemahlenen Pfeffer bestreuen. (Ich hab hier Rosa Pfeffer genommen)
    • 8 Tomaten
    • Pfeffer

    Nun die Tomaten vierteln auf den Quark verteilen, die angebraten Schinkenwürfel darüber legen und mit frisch gemahlenen Pfeffer bestreuen. (Ich hab hier Rosa Pfeffer genommen)

  • Schritte 7/7

    Zu guter letzt geriebenen Käse und Kräuter darüber streuen. Fertig.
    • 40 g geriebener Emmentalerkäse
    • Kräuter

    Zu guter letzt geriebenen Käse und Kräuter darüber streuen. Fertig.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!