Herzhaftes Gulasch

Herzhaftes Gulasch

170 Bewertungen

Aufwand

Mittel 👍
120
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
375 g
Gulasch vom Rind (Nacken)
½
Zwiebel
½ Zehe
Knoblauch
½ EL
Tomatenmark
¼ TL
Cayennepfeffer
1 TL
Paprikapulver
¼ TL
Kümmel
¼ TL
Muskatnuss
½
Lorbeerblatt
200 ml
Tomaten (Dose, gehackt)
200 ml
Wasser
½
rote Paprika
½
grüne Paprika
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl zum Anbraten
saure Sahne zum Servieren

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Kochlöffel, großer Topf mit Deckel

Küchentipp Videos

knoblauch-vorbereiten

Knoblauch vorbereiten

paprika-richtig-schneiden

Paprika richtig schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal302
Eiweiß40 g
Fett11 g
Kohlenhydr.12 g
  • Schritte 1/5

    Zwiebel in feine Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken.
    • ½ Zwiebel
    • ½ Zehe Knoblauch
    • Schneidebrett
    • Messer

    Zwiebel in feine Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken.

  • Schritte 2/5

    Etwas Pflanzenöl in einem großen Topf bei hoher Hitze erwärmen. Rindfleisch von allen Seiten scharf anbraten.
    • 375 g Gulasch vom Rind
    • Pflanzenöl zum Anbraten
    • Kochlöffel
    • großer Topf mit Deckel

    Etwas Pflanzenöl in einem großen Topf bei hoher Hitze erwärmen. Rindfleisch von allen Seiten scharf anbraten.

  • Schritte 3/5

    Zwiebel und Knoblauch zum Fleisch geben und ca. 3 Min. glasig anbraten. Tomatenmark hinzufügen und anbraten. Lorbeerblatt dazugeben und mit Cayennepfeffer, Paprikapulver, Kümmel, Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.
    • ½ EL Tomatenmark
    • ¼ TL Cayennepfeffer
    • 1 TL Paprikapulver
    • ¼ TL Kümmel
    • ¼ TL Muskatnuss
    • ½ Lorbeerblatt
    • Salz
    • Pfeffer

    Zwiebel und Knoblauch zum Fleisch geben und ca. 3 Min. glasig anbraten. Tomatenmark hinzufügen und anbraten. Lorbeerblatt dazugeben und mit Cayennepfeffer, Paprikapulver, Kümmel, Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritte 4/5

    Dosentomaten und Wasser hinzugeben, sodass das Fleisch bedeckt ist. Anschließend für ca. 90 Min. mit geschlossenem Deckel auf niedriger Hitze köcheln lassen, bis das Fleisch zart ist.
    • 200 ml gehackte Tomaten
    • 200 ml Wasser

    Dosentomaten und Wasser hinzugeben, sodass das Fleisch bedeckt ist. Anschließend für ca. 90 Min. mit geschlossenem Deckel auf niedriger Hitze köcheln lassen, bis das Fleisch zart ist.

  • Schritte 5/5

    Paprika in mundgerechte Stücke schneiden und zum Gulasch geben. Alles für weitere ca. 20 – 30 Min. köcheln lassen und anschließend mit saurer Sahne garniert servieren.
    • ½ rote Paprika
    • ½ grüne Paprika
    • saure Sahne zum Servieren
    • Schneidebrett
    • Messer

    Paprika in mundgerechte Stücke schneiden und zum Gulasch geben. Alles für weitere ca. 20 – 30 Min. köcheln lassen und anschließend mit saurer Sahne garniert servieren.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!