Hausgemachtes Fischgewürz

1 Bewertungen
Julie

Julie

Chefredakteurin

Aufwand

Einfach 👌
5
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
2 TL Salz
1 TL Chiliflocken
1½ TL Piment
3 TL Fenchelsamen
2 TL Pfefferkörner
2 TL Zucker
1 TL Knoblauchpulver
1 TL edelsüßes Paprikapulver

Utensilien

  • Zerkleinerer
  • luftdichter Behälter
  • Standmixer
  • Schritt 1/2

    • 2 TL Salz
    • 1 TL Chiliflocken
    • 1½ TL Piment
    • 3 TL Fenchelsamen
    • 2 TL Pfefferkörner
    • 2 TL Zucker
    • 1 TL Knoblauchpulverr
    • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
    • Zerkleinerer
    • luftdichter Behälter

    Salz, Chiliflocken, Piment, Fenchelsamen, Pfefferkörner, Zucker, Knoblauchpulver und edelsüßes Paprikapulver in einen Zerkleinerer geben. Mixen, bis alle Gewürze gut vermengt sind. Frischgewürz in einem luftdichten Gefäß lagern. Für Gerichte mit Fisch oder Meeresfrüchten verwenden.

  • Und so geht's

    • 2 TL Salz
    • 1 TL Chili
    • 1½ TL Piment
    • 3 TL Fenchelsamen
    • 2 TL Pfefferkörner
    • 2 TL Zucker
    • 1 TL Knoblauchpulver
    • 1 TL Paprikapulver edelsüß
    • luftdichter Behälter
    • Standmixer

    Salz, Chili, Piment, Fenchelsamen, Pfefferkörner, Zucker, Knoblauchpulver und Paprikapulver in einen Standmixer geben und mixen, bis alle Gewürze gut vermischt sind. Fisch und Meeresfrüchte damit würzen oder marinieren und den Rest in einem luftdichten Behälter aufbewahren. Guten Appetit!