Hausgemachter gemahlener Szechuanpfeffer

Zu wenige Bewertungen
Julie

Julie

Chefredakteurin

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
5
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-15+
100 g Szechuanpfefferkörner

Utensilien

  • Pfanne
  • Schüssel
  • Zerkleinerer
  • feinmaschiges Sieb
  • Mörser und Stößel

Nährwerte pro Portion

kcal.
19
Eiweiß
0 g
Fett
0 g
Kohlenhydr.
3 g
  • Schritt 1/3

    • 100 g Szechuanpfefferkörner
    • Pfanne
    • Schüssel

    Szechuanpfefferkörner in eine fettfreie Pfanne über kleiner bis mittlerer Hitze geben und rösten, bis die Pfefferkörner aufplatzen. In eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

  • Schritt 2/3

    • Zerkleinerer

    Sobald die Pfefferkörner abgekühlt sind, in einen Zerkleinerer geben und ca. 30 Sek. mit der Pulsefunktion zerkleinern.

  • Schritt 3/3

    • feinmaschiges Sieb
    • Mörser und Stößel

    In einen Mörser geben und von Hand fein mahlen, bis ein Pulver entsteht. Anschließend sieben und in einem luftdichten Behälter aufbewahren.