Hausgemachte Tomatensoße

9 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
500 g Tomaten
Schalotten
2 Zehen Knoblauch
8 Blätter Basilikum
4 Zweige Thymian
40 ml Pflanzenöl
2 TL Zucker
100 ml Weißwein
100 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Topf
  • Pfannenwender
  • Stabmixer

Nährwerte pro Portion

kcal.
340
Eiweiß
34 g
Fett
1 g
Kohlenhydr.
6 g
  • Schritt 1/3

    • 2 Zehen Knoblauch
    • Schalotten
    • 8 Blätter Basilikum
    • 4 Zweige Thymian
    • 500 g Tomaten
    • Schneidebrett
    • Messer

    Knoblauch und Schalotten schälen und fein hacken. Die Blätter von den Thymianzweigen abzupfen und zusammen mit Basilikum klein hacken. Tomaten grob zerkleinern.

  • Schritt 2/3

    • 40 ml Pflanzenöl
    • 2 TL Zucker
    • 100 ml Weißwein
    • Salz
    • Pfeffer
    • Topf
    • Pfannenwender

    Pflanzenöl in einen Topf geben. Schalotten und Knoblauch bei mittlerer Hitze ca. 2 - 3 Min., oder bis sie durchscheinend sind, anbraten. Gehackte Tomaten hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und Zucker dazugeben. Mit Weißwein ablöschen. Umrühren und alle vermengen. Dann für ca. 10 Min. köcheln lassen.

  • Schritt 3/3

    • 100 ml Olivenöl
    • Stabmixer

    Kräuter und Olivenöl in den Topf geben. Alles mit einem Stabmixer pürieren. Genieße die Tomatensauce mit Pasta, Gemüse und mehr!