Hausgemachte Tomatensoße

5 Bewertungen
Julie

Julie

Chefredakteurin

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
500 g Tomaten
2 Zehen Knoblauch
Schalotten
40 ml Pflanzenöl
2 TL Zucker
100 ml Weißwein
8 Blätter Basilikum
5 Zweige Thymian
100 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Kochlöffel
  • großer Topf
  • Messer
  • Stabmixer

Nährwerte pro Portion

kcal.
340
Eiweiß
34 g
Fett
1 g
Kohlenhydr.
6 g
  • Schritt 1/3

    • 2 Zehen Knoblauch
    • Schalotten
    • 40 ml Pflanzenöl
    • Schneidebrett
    • Kochlöffel
    • großer Topf
    • Messer

    Knoblauchzehen zerdrücken und fein hacken. Schalotten ebenfalls fein hacken. Pflanzenöl in einen Topf geben und Schalotten und Knoblauch über mittlerer Hitze ca. 2 - 3 Min. anschwitzen, oder bis sie glasig sind.

  • Schritt 2/3

    • 500 g Tomaten
    • 2 TL Zucker
    • 100 ml Weißwein
    • Salz
    • Pfeffer

    Tomaten in Stücke schneiden und in den Topf geben. Mit Salz und Pfeffer und Zucker dazugeben. Vermengen und anschließend Weißwein dazugeben.

  • Schritt 3/3

    • 8 Blätter Basilikum
    • 4 Zweige Thymian
    • 100 ml Olivenöl
    • Stabmixer

    Basilikumblätter grob hacken. Thymianblätter von Zweigen zupfen. Kräuter und Olivenöl in den Topf geben und die Soße mit einem Stabmixer pürieren. Zu Pasta, Gemüse und mehr genießen.