Hausgemachte Sweet-Chili-Soße

Hausgemachte Sweet-Chili-Soße

8 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

20 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
1
rote Chilischote
1 Zehe
Knoblauch
50 ml
Wasser
50 ml
Reisessig
50 g
Zucker
1 TL
Stärke

Utensilien

Schneidebrett, Pfanne, Messer, kleine Schüssel

Nährwerte pro Portion

kcal131
Fett1 g
Eiweiß1 g
Kohlenhydr.29 g
  • Schritte 1/2

    • 1 rote Chilischote
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 50 ml Wasser
    • 50 ml Reisessig
    • 50 g Zucker
    • Schneidebrett
    • Pfanne
    • Messer

    Chilischote vom Strunk befreien und fein hacken. Knoblauchzehe fein hacken. Eine Pfanne über mittlerer Hitze erwärmen. Wasser, Reisessig, Zucker und gehackte Chilischote dazugeben und verrühren, bis sich der Zucker auflöst. Ca. 1 Min. kochen lassen.

  • Schritte 2/2

    • 1 TL Stärke
    • kleine Schüssel

    Stärke mit gleichem Anteil Wasser verrühren. Gehackten Knoblauch in die Pfanne geben und vermengen. Stärke-Mischung dazugeben und unter regelmäßigem Rühren ca. 15 Min. köcheln lassen, bis die Soße eingedickt ist. Ca. 2 - 3 Std. abkühlen lassen und genießen.

  • Guten Appetit!

    Hausgemachte Sweet-Chili-Soße

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!