Hausgemachte Sauce Hollandaise

6 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
250 g Butter
1 EL Essig
80 ml Weißwein
Lorbeerblatt
2 TL schwarze Pfefferkörner
2 TL Senfkörner
Eigelbe
½ EL Zucker (optional)
Salz

Utensilien

  • Messbecher
  • 2 Töpfe
  • hitzebeständige Schüssel
  • feinmaschiges Sieb
  • Topf
  • Schneebesen

Nährwerte pro Portion

kcal.
373
Eiweiß
2g
Fett
38g
Kohlenhydr.
2g

Schritt 1/2

  • 250 Butter
  • 1 EL Essig
  • 80 ml Weißwein
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 TL schwarze Pfefferkörner
  • 2 TL Senfkörner
  • ½ EL Zucker (optional)
  • Salz
  • Messbecher
  • 2 Töpfe

Butter in einem Topf über kleiner bis mittlerer Hitze schmelzen. Essig, Weißwein, Lorbeerblatt, schwarze Pfefferkörner, Senfkörner, Zucker falls gewünscht und Salz in einen separaten Topf über mittlerer Hitze geben. Geschmolzene Butter in einen Messbecher geben.

Schritt 2/2

  • 4 Eigelbe
  • hitzebeständige Schüssel
  • feinmaschiges Sieb
  • Topf
  • Schneebesen

Hitzebeständige Schüssel über einen Topf mit köchelndem Wasser stellen. Sieb über die Schüssel legen und die Wein-Essig-Mischung durch das Sieb geben, anschließend das Sieb entfernen. Eigelbe in die Schüssel geben und kontinuierlich rühren, bis sich das Volumen der Masse verdoppelt hat. Nach und nach vorsichtig flüssige Butter dazugeben und rühren, bis die Hollandaise geschmeidig und glatt ist. Vom Herd nehmen und die Hollandaise nochmals glatt rühren. Guten Appetit!