Hähnchen an würziger Teriyaki Orangensoße

Hähnchen an würziger Teriyaki Orangensoße

Sei der Erste, der dieses Rezept bewertet!
App öffnen
„Die Kombination von Orangen mit Geflügel ist eine Wahrhaft gut duftende Mischung. Mir hat ein einfaches Rezept gefehlt für den Genuss im Alltag. Die Mischung von Salzig, Fruchtig ist wahrhaftig ein Hochgenuss.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
30 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
1 Zehen
Knoblauch
10 g
Ingwer
50 ml
Geflügelfond
1 EL
Teriyaki-Soße
Prise
Salz
Prise
Pfeffer
Sesam

Utensilien

1 Pfanne, Holzlöffel, 1 Topf (klein, mit Deckel)

Werbung
  • Schritte 1/5

    • 250 g Hähnchenbrustfilets
    • ½ Karotte
    • ¼ Bündel Frühlingszwiebel
    • 1 Zehen Knoblauch
    • ½ Orange
    • 10 g Ingwer
    • 1 Pfanne
    • Holzlöffel

    Hähnchen schnetzeln, Karotten in feine Scheiben schneiden Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden (das grüne für die Deko bereit legen). Knoblauch pressen und beiseite stellen, Ingwer raspeln. Schale einer halben Orange raspeln und bereitstellen, den Saft auspressen.

  • Schritte 2/5

    • 75 g Basmatireis (gekocht)
    • 1 Topf (klein, mit Deckel)

    Basmatireis gut waschen, in eine Pfanne geben und mit kaltem Wasser ca. 10min stehen lassen. Danach aufkochen und auf mittlerer Hitze köcheln lassen gemäß Verpackung. Reis nach dem kochen 10min ziehen lassen.

  • Schritte 3/5

    • ½ TL Sesamöl (zum Anbraten)
    • 50 ml Geflügelfond

    Hähnen Portionenweise scharf anbraten bis sie etwas Farbe kriegen (Röstaromen) und beiseite stellen. Frühlingszwiebeln und Ingwer in etwas Sesamöl glasieren, Knoblauch dazu geben. Karotten jetzt hinzufügen und 4min glasieren. Mit Geflügelfond ablöschen.

  • Schritte 4/5

    • 1 EL Teriyaki-Soße
    • ¼ TL gemahlene Kurkuma
    • ½ TL Speisestärke
    • Prise Salz
    • Prise Pfeffer

    Für 5min köcheln lassen bis die Karotten etwas weich werden. Hähnchen wieder in die Pfanne geben. Nun die Teriyakisoße, Kurkuma hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Alles gut vermengen. Speisestärke mit etwas Wasser auflösen und in die Soße geben und nochmals ca. 6-10min auf kleiner Flamme köcheln lassen.

  • Schritte 5/5

    • Sesam

    Hähnchen mit Reis auf einem Teller anrichten mit Frühlingszwiebeln und Sesamsamen dekorieren. En Guete.

  • Guten Appetit!

    Hähnchen an würziger Teriyaki Orangensoße

Tags

Werbung

Mehr Köstlichkeiten für dich

Werbung
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!