Ginger Punch

11 Bewertungen
Gesponsert
Julie

Julie

Chefredakteurin

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
200 ml Ginger Ale (z. B. Thomas Henry Ginger Ale)
10 g Ingwer
2 TL Honig
1 cl Limettensaft
1 TL Zuckersirup
4½ cl goldener Rum
Eiswürfel
Limettenzeste zum Garnieren
Limettenspalte zum Garnieren
Ingwerscheibe zum Garnieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Cocktailshaker
  • Stößel
  • Jigger
  • Zitruspresse
  • Messer
  • Barlöffel
  • Barsieb

Nährwerte pro Portion

kcal.
265
Eiweiß
0 g
Fett
0 g
Kohlenhydr.
38 g
  • Schritt 1/2

    Ingwer in Scheiben schneiden. Ingwerscheiben in einen Cocktailshaker geben und kräftig mit einem Stößel zerdrücken. Honig, Limettensaft, Zuckersirup und Rum dazugeben und verrühren bis sich der Honig auflöst.
    • 10 g Ingwer
    • 2 TL Honig
    • 1 cl Limettensaft
    • 1 TL Zuckersirup
    • 4½ cl goldener Rum
    • Schneidebrett
    • Cocktailshaker
    • Stößel
    • Jigger
    • Zitruspresse
    • Messer
    • Barlöffel

    Ingwer in Scheiben schneiden. Ingwerscheiben in einen Cocktailshaker geben und kräftig mit einem Stößel zerdrücken. Honig, Limettensaft, Zuckersirup und Rum dazugeben und verrühren bis sich der Honig auflöst.

  • Schritt 2/2

    Mit Eiswürfeln auffüllen und kräftig schütteln. Frische Eiswürfel in ein Servierglas geben und die Rum-Mischung durch ein Barsieb in das Servierglas abseihen. Mit Ginger Ale aufgießen. Mit Limettenzeste, Limettenspalte und Ingwerscheibe garnieren und genießen!
    • 200 ml Ginger Ale (z. B. Thomas Henry Ginger Ale)
    • Eiswürfel
    • Limettenzeste zum Garnieren
    • Limettenspalte zum Garnieren
    • Ingwerscheibe zum Garnieren
    • Barsieb

    Mit Eiswürfeln auffüllen und kräftig schütteln. Frische Eiswürfel in ein Servierglas geben und die Rum-Mischung durch ein Barsieb in das Servierglas abseihen. Mit Ginger Ale aufgießen. Mit Limettenzeste, Limettenspalte und Ingwerscheibe garnieren und genießen!