Geröstetes Brot mit Spinat, Feta und pochiertem Ei

Geröstetes Brot mit Spinat, Feta und pochiertem Ei

0 Bewertungen
D

Dr. Bene

Community Mitglied

„Am besten schmeckt es mir mit einer scharfen Chili Marinade“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

10 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
200 g
Babyspinat (zum Anbraten)
1 Zehe
Knoblauch (zum Anbraten)
½ Packung
Fetakäse (zum Bestreuen)
2
Eier
2 Scheiben
Brote (zum Anbraten)
2 EL
Salsa (zum Garnieren)

Utensilien

Pfanne, Kochlöffel, Schüssel , Salatschleuder, Messer, Schneidebrett, Kochtopf, feinmaschiges Sieb, Küchenpapier, Pfannenwender, Teller, Grillpfanne

  • Schritte 1/3

    Den Spinat gründlich waschen und anschließend abtropfen und trocken tupfen. Knoblauch schälen und in Dünne Scheiben schneiden. Währenddessen Pfanne erhitzen, Öl, Knoblauch und Spinat in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze anbraten. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abschmecken. Sobald der Spinat etwas eingefallen ist, diesen aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
    • 1 Zehe Knoblauch (zum Anbraten)
    • 200 g Babyspinat (zum Anbraten)
    • Pfanne
    • Kochlöffel
    • Schüssel
    • Salatschleuder
    • Messer
    • Schneidebrett

    Den Spinat gründlich waschen und anschließend abtropfen und trocken tupfen. Knoblauch schälen und in Dünne Scheiben schneiden. Währenddessen Pfanne erhitzen, Öl, Knoblauch und Spinat in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze anbraten. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abschmecken. Sobald der Spinat etwas eingefallen ist, diesen aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

  • Schritte 2/3

    beeeee96c9f5e5db3cb4fd275438d086_42581676-0421-4a3c-a20c-3cdb39411f1e.mov
    • 2 Eier
    • Kochtopf
    • feinmaschiges Sieb
    • Küchenpapier
    • Pfannenwender

    Daraufhin Wasser in einem mittelgroßen Kochtopf zum kochen bringen, salzen und sobald es anfängt zu kochen die Temperatur sofort auf niedrigste Stufe runterregeln. Eier jeweils einzeln in einem kleinen Metallsieb vorsichtig aufschlagen, leicht schwenken und vorsichtig in den Kochtopf gleiten lassen. Dabei darauf achten, dass das Wasser ständig in leicht strudelnder Bewegung ist. Eier nach ca. 4 min rausfischen und auf Papier kurz abtropfen lassen.

  • Schritte 3/3

    beeeee96c9f5e5db3cb4fd275438d086_587e39c3-4860-4aab-9f13-60ef873bc667.mov
    • ½ Packung Fetakäse (zum Bestreuen)
    • 2 Scheiben Brote (zum Anbraten)
    • 2 EL Salsa (zum Garnieren)
    • Teller
    • Grillpfanne

    Zum Schluss die Brotscheiben auf einer Grillpfanne oder einem Grill kurz anrösten. Danach die Brotscheiben auf einem Teller ausrichten. Spinat auf dem Brot verteilen und das Pochierte Ei auf das Spinatbett legen. Etwas Salsa oder Sauce nach wahl mit kleinen Klecksen auf dem Ei/Brot verteilen. Den Feta zerbröseln und darüber streuen - Mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen und Genießen - Bon Appetit

  • Guten Appetit!

    Geröstetes Brot mit Spinat, Feta und pochiertem Ei

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!