Gerösteter Brokkoli-Caesar-Salat

Gerösteter Brokkoli-Caesar-Salat

Sei der Erste, der dieses Rezept bewertet!
App öffnen
„Brokkoli ist ganz weit oben auf der Superfood-Skala! Gut fürs Immunsystem und so lecker. Am liebsten bereite ich ihn im Ofen zu. Ganz simpel mit etwas Olivenöl, Zitrone, Knoblauch, Salz und Pfeffer. Dann zu Quinoa, Vollkornreis oder -nudeln oder als Füllung für Tacos oder Wraps genießen. Eine leckere Sauce und ein paar Toppings dazu – enjoy! Diesmal ist Brokkoli auf einem Caesar-Salat gelandet und schmeckt auch so vorzüglich! Dieses Rezept ist antientzündlich. Brokkoli zählt zu den Kreuzblütlern und die sind eine wahre Wunderwaffe gegen Entzündungen. Vitamin C und Senföl-Glycoside, die unter dem Einfluss des Enzyms Myrosinase in das Senföl Sulforaphan umgewandelt werden, hemmen Entzündungen in Magen und Darm, senken den Blutzuckerspiegel und sollen sogar vor der Entstehung von Krebs schützen.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
10 Min.
Backzeit
20 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
MetrischImperial
2 TL
Zatar
Salz
TL
edelsüßes Paprikapulver
100 g
Romana Salatherzen
400 ml
veganes Caesar Salatdressing

Utensilien

Messer, Schneidebrett, Sparschäler, Backblech, Backofen, Sieb, Teller

Nährwerte pro Portion

kcal1321
Fett123 g
Eiweiß15 g
Kohlenhydr.49 g
  • Schritte 1/3

    • 400 g Brokkoli
    • 1 EL Olivenöl
    • 2 TL Zatar
    • Salz
    • Pfeffer
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Sparschäler
    • Backblech

    Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen, dabei etwas vom Strunk dranlassen. Den restlichen Strunk schälen und in Stifte schneiden. Brokkoli auf einer Seite des Backblechs verteilen, mit 1 EL Olivenöl, Za’atar, Salz und Pfeffer mischen.

  • Schritte 2/3

    • 240 g Kichererbsen aus der Dose
    • 1 EL Olivenöl
    • TL edelsüßes Paprikapulver
    • Salz
    • Pfeffer
    • Backofen
    • Sieb

    Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, abspülen und abtropfen lassen, dann auf der freien Backblechhälfte verteilen und mit restlichem Olivenöl (1 EL), Paprikapulver, Salz und Pfeffer mischen. Brokkoli und Kichererbsen im Ofen (Mitte) ca. 20 Min. rösten.

  • Schritte 3/3

    • 100 g Romana Salatherzen
    • 400 ml veganes Caesar Salatdressing
    • Teller

    Inzwischen den Romanasalat putzen, waschen, trocken schleudern, in größere Stücke schneiden und auf einen Teller legen. Brokkoli und Kichererbsen darauf verteilen und großzügig mit dem Dressing beträufeln.

  • Guten Appetit!

    Gerösteter Brokkoli-Caesar-Salat

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
hausgemachte-zatar-gewurzmischung

Hausgemachte Zatar-Gewürzmischung

brokkoli-geschickt-schneiden

Brokkoli geschickt schneiden

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!