Gefüllte Paprika mit Hackfleisch

Gefüllte Paprika mit Hackfleisch

70 Bewertungen
Verena

Verena

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

30 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
2
rote Paprikaschoten
333⅓ g
Hackfleisch
1⅓
Zwiebeln
1⅓ Zehen
Knoblauch
6⅔ g
Majoran
6⅔ g
Petersilie
33⅓ g
Pinienkerne
EL
Senf
Ei
46⅔ g
Semmelbrösel
EL
Tomatenmark
100 ml
Rotwein
166⅔ ml
Gemüsebrühe
133⅓ g
Basmati-Reis
1⅓ TL
Paprikapulver
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Backofen, Messer, große Schüssel, Bräter, mittelgroßer Topf

Küchentipp Videos

grune-krauter-richtig-hacken

Grüne Kräuter richtig hacken

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal588
Fett36 g
Eiweiß35 g
Kohlenhydr.30 g
  • Schritte 1/6

    Zwiebeln und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Majoran und Petersilie hacken. Paprikaschoten halbieren und das Kerngehäuse mit Hilfe eines Löffels entfernen. Backofen auf 160°C vorheizen.
    • 1⅓ Zwiebeln
    • 1⅓ Zehen Knoblauch
    • 6⅔ g Majoran
    • 6⅔ g Petersilie
    • 2 rote Paprikaschoten
    • Schneidebrett
    • Backofen
    • Messer

    Zwiebeln und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Majoran und Petersilie hacken. Paprikaschoten halbieren und das Kerngehäuse mit Hilfe eines Löffels entfernen. Backofen auf 160°C vorheizen.

  • Schritte 2/6

    Hackfleisch mit der Hälfte der Zwiebeln in einer großen Schüssel vermengen. Knoblauch, Pinienkerne, Senf, Ei, Petersilie, Majoran und Semmelbrösel hinzugeben und vermengen. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken.
    • 333⅓ g Hackfleisch
    • 33⅓ g Pinienkerne
    • 13⅓ g Senf
    • Ei
    • 46⅔ g Semmelbrösel
    • 1⅓ TL Paprikapulver
    • Salz
    • Pfeffer
    • große Schüssel

    Hackfleisch mit der Hälfte der Zwiebeln in einer großen Schüssel vermengen. Knoblauch, Pinienkerne, Senf, Ei, Petersilie, Majoran und Semmelbrösel hinzugeben und vermengen. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritte 3/6

    Halbierte Paprikaschoten mit der Hackfleischmasse füllen und in einem Bräter ca. 2 - 3 Min. von allen Seiten anbraten.
    • Bräter

    Halbierte Paprikaschoten mit der Hackfleischmasse füllen und in einem Bräter ca. 2 - 3 Min. von allen Seiten anbraten.

  • Schritte 4/6

    Paprikaschoten aus der Pfanne nehmen und die restlichen Zwiebeln darin goldbraun anbraten. Tomatenmark hinzugeben, mit Rotwein ablöschen und reduzieren lassen.
    • EL Tomatenmark
    • 100 ml Rotwein

    Paprikaschoten aus der Pfanne nehmen und die restlichen Zwiebeln darin goldbraun anbraten. Tomatenmark hinzugeben, mit Rotwein ablöschen und reduzieren lassen.

  • Schritte 5/6

    Paprikaschoten zurück in die Pfanne geben und mit Gemüsebrühe auffüllen. Pfanne in den Backofen stellen und ca. 30 Min. bei 160°C backen. In der Zwischenzeit den Reis in einem Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und ca. 15 Min. kochen, bis der Reis gar ist.
    • 166⅔ ml Gemüsebrühe
    • 133⅓ g Basmati-Reis
    • Salz
    • mittelgroßer Topf
    • Backofen

    Paprikaschoten zurück in die Pfanne geben und mit Gemüsebrühe auffüllen. Pfanne in den Backofen stellen und ca. 30 Min. bei 160°C backen. In der Zwischenzeit den Reis in einem Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und ca. 15 Min. kochen, bis der Reis gar ist.

  • Schritte 6/6

    Paprikaschoten aus der Pfanne nehmen, sobald sie weich sind. Wenn gewünscht, die Soße zum Eindicken weiterköcheln lassen. Mit Reis servieren. Guten Appetit!

    Paprikaschoten aus der Pfanne nehmen, sobald sie weich sind. Wenn gewünscht, die Soße zum Eindicken weiterköcheln lassen. Mit Reis servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Gefüllte Paprika mit Hackfleisch

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!