Garnelen mit scharfer Honigsoße und Selleriepüree

26 Bewertungen
Gesponsert

Kristin Bothor

Redaktionsmanagerin bei Kitchen Stories

instagram.com/kristin.bothor

Aufwand

Einfach 👌
50
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
800 g Garnelen (geschält und entdarmt)
125 g Honig (z. B. Langnese Flotte Biene Akazien- mit Frühlingsblütenhonig)
800 g Knollensellerie
6 Zehen Knoblauch
15 g Ingwer
50 ml Sojasauce
1 EL Chiliöl
½ TL Chilisauce
½ TL Chiliflocken
½ TL Pfeffer
300 ml Wasser
100 ml Sahne
50 g Butter
3 EL Kokosöl
2 TL Sesamöl
Salz
Koriander (zum Garnieren)

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • 1 Schüssel
  • 1 Schneebesen
  • Topf (groß)
  • Küchensieb
  • 1 Stabmixer
  • 2 Gummispatel
  • 1 Pfanne

Nährwerte pro Portion

kcal
663
Eiweiß
33 g
Fett
40 g
Kohlenhydr.
50 g
  • Schritt 1/4

    Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. In einer kleinen Schüssel Honig, Sojasauce, Knoblauch, Ingwer, Chiliöl, Chilisauce, Chiliflocken und Pfeffer verrühren und beiseitestellen.
    • 6 Zehen Knoblauch
    • 15 g Ingwer
    • 125 g Honig (z. B. Langnese Flotte Biene Akazien- mit Frühlingsblütenhonig)
    • 50 ml Sojasauce
    • 1 EL Chiliöl
    • ½ TL Chilisauce
    • ½ TL Chiliflocken
    • ½ TL Pfeffer
    • Schneidebrett
    • Messer
    • 1 Schüssel
    • 1 Schneebesen

    Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. In einer kleinen Schüssel Honig, Sojasauce, Knoblauch, Ingwer, Chiliöl, Chilisauce, Chiliflocken und Pfeffer verrühren und beiseitestellen.

  • Schritt 2/4

    Knollensellerie schälen und in Würfel schneiden. Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, salzen und die Selleriewürfel ca. 25 – 30 Min. weich kochen. Anschließend abgießen und zurück in den Topf geben.
    • 800 g Knollensellerie
    • 300 ml Wasser
    • Salz
    • Topf (groß)
    • Küchensieb

    Knollensellerie schälen und in Würfel schneiden. Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, salzen und die Selleriewürfel ca. 25 – 30 Min. weich kochen. Anschließend abgießen und zurück in den Topf geben.

  • Schritt 3/4

    Sahne und weiche Butter zu den Selleriewürfeln in den Topf geben und mit einem Stabmixer zu einem Püree verarbeiten. Mit Salz abschmecken und bis zum Servieren warm halten.
    • 100 ml Sahne
    • 50 g Butter
    • Salz
    • 1 Stabmixer
    • Gummispatel

    Sahne und weiche Butter zu den Selleriewürfeln in den Topf geben und mit einem Stabmixer zu einem Püree verarbeiten. Mit Salz abschmecken und bis zum Servieren warm halten.

  • Schritt 4/4

    Eine Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Kokosöl und Sesamöl zugeben und die Garnelen ca. 2 – 3 Min. anbraten. Anschließend wenden und die Honigsoße in die Pfanne geben. Garnelen weitere ca. 3 – 5 Min. in der Soße garen, dabei regelmäßig wenden. Selleriepüree auf Tellern anrichten, mit den Garnelen und scharfer Honigsoße servieren. Mit Koriander garnieren. Guten Appetit!
    • 3 EL Kokosöl
    • 2 TL Sesamöl
    • 800 g Garnelen (geschält und entdarmt)
    • Koriander (zum Garnieren)
    • 1 Pfanne
    • Gummispatel

    Eine Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Kokosöl und Sesamöl zugeben und die Garnelen ca. 2 – 3 Min. anbraten. Anschließend wenden und die Honigsoße in die Pfanne geben. Garnelen weitere ca. 3 – 5 Min. in der Soße garen, dabei regelmäßig wenden. Selleriepüree auf Tellern anrichten, mit den Garnelen und scharfer Honigsoße servieren. Mit Koriander garnieren. Guten Appetit!