Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Frühstückstacos mit Chorizo-Rührei und Salsa Verde

Frühstückstacos mit Chorizo-Rührei und Salsa Verde

8 Bewertungen
Gesponsert
App öffnen
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
35 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
6
Weizentortillas
grüne Paprika
½
rote Zwiebel
¼
Chili
40 g
Käse
1
Avocados
35 g
Koriander
Radieschen
4
Eier
110 g
Chorizo
50 g
saure Sahne (zum Servieren)
Pflanzenöl (zum Anbraten)
Salz
Pfeffer
½
Limette

Utensilien

Messer, Schneidebrett, Reibe, Gemüsehobel, Schneebesen, Schüssel, 2 Pfannen, Pfannenwender, Standmixer

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Falafel
Falafel
Hühnernudelsuppe
Hühnernudelsuppe
Gefüllte Paprika vegetarisch mit Reis und Feta
Gefüllte Paprika vegetarisch mit Reis und Feta

Nährwerte pro Portion

kcal789
Fett48 g
Eiweiß39 g
Kohlenhydr.50 g
  • Schritte 1/ 4

    Paprika entkernen und vierteln. Zwiebel in Streifen schneiden. Chili in feine Streifen schneiden, Käse reiben. Eier mit Käse und Chili verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Koriander hacken und Radieschen mit einem Gemüsehobel in feine Scheiben reiben.
    • grüne Paprika
    • ½ rote Zwiebel
    • ¼ Chili
    • 1 Avocados
    • 35 g Koriander
    • Radieschen
    • 40 g Käse
    • 4 Eier
    • Salz
    • Pfeffer
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Reibe
    • Gemüsehobel
    • Schneebesen
    • Schüssel

    Paprika entkernen und vierteln. Zwiebel in Streifen schneiden. Chili in feine Streifen schneiden, Käse reiben. Eier mit Käse und Chili verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Koriander hacken und Radieschen mit einem Gemüsehobel in feine Scheiben reiben.

  • Schritte 2/ 4

    Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Erst Paprika anbraten, dann Zwiebel dazugeben und mitbraten. Sobald die Paprika Blasen bildet, beides in einen Mixer geben und zusammen mit einer Avocado zu einer grünen Salsa vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • Pflanzenöl (zum Anbraten)
    • Salz
    • Pfeffer
    • Pfanne
    • Pfannenwender
    • Standmixer

    Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Erst Paprika anbraten, dann Zwiebel dazugeben und mitbraten. Sobald die Paprika Blasen bildet, beides in einen Mixer geben und zusammen mit einer Avocado zu einer grünen Salsa vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritte 3/ 4

    Chorizo aus der Haut in dieselbe Pfanne drücken und anbraten. Dann die Eier dazugeben und ein cremiges Rührei machen. Abschmecken.
    • 110 g Chorizo
    • Salz
    • Pfeffer

    Chorizo aus der Haut in dieselbe Pfanne drücken und anbraten. Dann die Eier dazugeben und ein cremiges Rührei machen. Abschmecken.

  • Schritte 4/ 4

    Tortillas in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Salsa Verde, Rührei, Avocadoscheiben, Koriander, saure Sahne und fein gehobelte Radieschen darauf verteilen und warm servieren. Mit Limettensaft abschließen. Guten Appetit!
    • 6 Weizentortillas
    • 50 g saure Sahne (zum Servieren)
    • ½ Limette
    • Pfanne

    Tortillas in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Salsa Verde, Rührei, Avocadoscheiben, Koriander, saure Sahne und fein gehobelte Radieschen darauf verteilen und warm servieren. Mit Limettensaft abschließen. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Frühstückstacos mit Chorizo-Rührei und Salsa Verde

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!