Frischkäse-Apfelkompott mit Haferflocken-Crunch und Grünkohlchip

6 Bewertungen
Gesponsert

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger

Aufwand

Mittel 👍
45
Min.
Zubereitung
12
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
250 g Frischkäse
Äpfel
100 g Haferflocken
5 Blätter Grünkohl
50 ml Apfelsaft
Zitrone
Nelke
Lorbeerblatt
150 g Zucker
25 g Puderzucker
1 EL Pflanzenöl
Zitronenmelisseblätter

Utensilien

  • Sparschäler
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Topf
  • Backofen
  • Schüssel
  • 2 Backbleche
  • 2 Backpapiere
  • Pfanne
  • Gummispatel

Nährwerte pro Portion

kcal
649
Eiweiß
9 g
Fett
27 g
Kohlenhydr.
100 g
  • Schritt 1/4

    Die Äpfel schälen und kleine Würfel schneiden. Einen Teil des Zuckers in einem Topf karamellisieren. Dann mit Apfel- und Zitronensaft ablöschen. Nelke und Lorbeerblatt hinzufügen und ca. 10 Min. einkochen lassen.
    • Äpfel
    • 100 g Zucker
    • 50 ml Apfelsaft
    • Zitrone
    • Nelke
    • Lorbeerblatt
    • Sparschäler
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Topf

    Die Äpfel schälen und kleine Würfel schneiden. Einen Teil des Zuckers in einem Topf karamellisieren. Dann mit Apfel- und Zitronensaft ablöschen. Nelke und Lorbeerblatt hinzufügen und ca. 10 Min. einkochen lassen.

  • Schritt 2/4

    Den Ofen auf 160°C vorheizen. Grünkohl in einer Schüssel mit dem Öl und dem Puderzucker mischen. Danach den Kohl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und für 12 Min. backen. Nun die Grünkohl Chips aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
    • 5 Blätter Grünkohl
    • 1 EL Pflanzenöl
    • 25 g Puderzucker
    • Backofen
    • Schüssel
    • Backblech
    • Backpapier

    Den Ofen auf 160°C vorheizen. Grünkohl in einer Schüssel mit dem Öl und dem Puderzucker mischen. Danach den Kohl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und für 12 Min. backen. Nun die Grünkohl Chips aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

  • Schritt 3/4

    In einer Pfanne den restlichen Zucker bei mittlerer Hitze in einer Pfanne gleichmäßig karamellisieren. Haferflocken dazugeben und umrühren. Die Haferflocken nun auf einem Backblech mit Backpapier auskühlen lassen.
    • 50 g Zucker
    • 100 g Haferflocken
    • Pfanne
    • Gummispatel
    • Backblech
    • Backpapier

    In einer Pfanne den restlichen Zucker bei mittlerer Hitze in einer Pfanne gleichmäßig karamellisieren. Haferflocken dazugeben und umrühren. Die Haferflocken nun auf einem Backblech mit Backpapier auskühlen lassen.

  • Schritt 4/4

    Mit zwei Esslöffeln aus dem Apfelkompott kleine Nocken formen und auf dem Teller drapieren. Den Frischkäse grob in Stücke schneiden und über dem Kompott verteilen. Haferflocken darüber geben. Grünkohlchips auf das Dessert setzen und die Blätter der Zitronenmelisse darauf anrichten. Mit Dessertwein servieren. Guten Appetit!
    • 250 g Frischkäse
    • Zitronenmelisseblätter

    Mit zwei Esslöffeln aus dem Apfelkompott kleine Nocken formen und auf dem Teller drapieren. Den Frischkäse grob in Stücke schneiden und über dem Kompott verteilen. Haferflocken darüber geben. Grünkohlchips auf das Dessert setzen und die Blätter der Zitronenmelisse darauf anrichten. Mit Dessertwein servieren. Guten Appetit!