Hausgemachter aromatisierter Essig

5 Bewertungen
Julie

Julie

Chefredakteurin

Aufwand

Einfach 👌
5
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-10+
500 ml Weißweinessig
1 TL schwarzer Pfeffer
1 TL Fenchelsamen
Zitrone (Abrieb)
15 g Rosmarin

Utensilien

  • Topf
  • Flasche mit Korken
  • Du kannst mit dem Essig auch Fleisch marinieren!

Nährwerte pro Portion

kcal.
10
Eiweiß
0 g
Fett
0 g
Kohlenhydr.
1 g
  • Schritt 1/2

    • 500 ml Weißweinessig
    • 1 TL schwarzer Pfeffer
    • 1 TL Fenchelsaat
    • Zitrone
    • 15 g Rosmarin
    • Topf
    • Flasche mit Korken

    Weißweinessig in einem Topf über niedriger Hitze erwärmen. Gewünschte Aromaträger wie schwarzen Pfeffer, Fenchelsaat, Zitronenabrieb und Rosmarin in eine saubere, trockene Flasche geben.

  • Schritt 2/2

    • Du kannst mit dem Essig auch Fleisch marinieren!

    Mit einem Trichter den warmen Weißweinessig in die Flasche gießen und mit einem Korken gut verschließen. An einem warmen Ort ca. 1 - 2 Wochen durchziehen lassen. Für Salate oder Suppen verwenden und genießen.