Einfache Beerenmuffins

Zu wenige Bewertungen

Sabrina

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
40
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-12+
230 g Mehl
75 g Zucker
Ei
75 g Butter (geschmolzen)
1 Beutel Vanillezucker
1 Beutel Backpulver
1 Prise Salz
100 ml Milch
125 g gemischte Beeren

Utensilien

  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • Schüssel
  • Muffinförmchen
  • Backofen
  • Schritt 1/4

    • 75 g Zucker
    • Ei
    • 75 g Butter (geschmolzen)
    • 1 Beutel Vanillezucker
    • 1 Prise Salz
    • Handrührgerät mit Rührbesen
    • Schüssel

    Backofen auf 175 Grad Oberhitze/Unterhitze einschalten. Geschmolzene Butter, Ei, Salz und Zucker vermixen, bis die Masse hell und fluffig ist.

  • Schritt 2/4

    • 230 g Mehl
    • 1 Beutel Backpulver
    • 100 ml Milch

    Mehl mit Backpulver sieben und in die Masse geben. Milch hinzufügen und zu einer homogenen Masse verrühren.

  • Schritt 3/4

    • 125 g gemischte Beeren
    • Muffinförmchen

    Beeren nach Wahl (frisch oder tiefgekühlt) unter die Masse mischen und die Masse gleichmäßig in vorbereitete Förmchen füllen.

  • Schritt 4/4

    Die Muffins ca 35-40 Minuten backen. Sie sollten goldbraun sein. Mit dem Zahnstocher die Probe machen, ob der Teig schon fertig ist. Guten Appetit!
    • Backofen

    Die Muffins ca 35-40 Minuten backen. Sie sollten goldbraun sein. Mit dem Zahnstocher die Probe machen, ob der Teig schon fertig ist. Guten Appetit!

Mehr Köstlichkeiten für dich