Eierflockensuppe

Eierflockensuppe

8 Bewertungen

Irina Panarina

„Hast du ein besonderes Rezept kreiert, das du gern auf Kitchen Stories veröffentlichen möchtest? Schicke es einfach an community@kitchenstories.de!“

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Eier
Frühlingszwiebeln
1½ l Hühnerbrühe
1 EL Sojasauce
1 TL Sesamöl
Salz
Pfeffer
Eiernudeln (falls vorhanden)

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Topf
  • Messer
  • großer Topf
  • Schüssel
  • Schneebesen
  • Kochlöffel

Nährwerte pro Portion

kcal.
406
Eiweiß
32g
Fett
29g
Kohlenhydr.
4g

Schritt 1/6

Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und beiseitelegen. Falls die Suppe mit Nudeln serviert werden soll, die Eiernudeln nach Packungsanleitung kochen.
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • Eiernudeln
  • Schneidebrett
  • Topf
  • Messer

Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und beiseitelegen. Falls die Suppe mit Nudeln serviert werden soll, die Eiernudeln nach Packungsanleitung kochen.

Schritt 2/6

Hühnerbrühe und Sojasauce in einem großen Topf über mittlerer bis hoher Hitze aufkochen lassen. In der Zwischenzeit die Eier aufschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermengen.
  •  Hühnerbrühe
  • 1 EL Sojasauce
  • 4 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • großer Topf
  • Schüssel
  • Schneebesen

Hühnerbrühe und Sojasauce in einem großen Topf über mittlerer bis hoher Hitze aufkochen lassen. In der Zwischenzeit die Eier aufschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermengen.

Schritt 3/6

Sobald der Fond kocht, die Hitze anpassen, so dass er nur noch leicht köchelt. Die Eier in einem langsamen Strahl in den Fond geben und dabei konstant verrühren. Es ist wichtig, immer weiter zu rühren, bis die Eier gekocht sind. Das dauert ca. 1 – 2 Min.
  • Kochlöffel

Sobald der Fond kocht, die Hitze anpassen, so dass er nur noch leicht köchelt. Die Eier in einem langsamen Strahl in den Fond geben und dabei konstant verrühren. Es ist wichtig, immer weiter zu rühren, bis die Eier gekocht sind. Das dauert ca. 1 – 2 Min.

Schritt 4/6

Die Frühlingszwiebeln und Sesamöl dazugeben. Mit mehr Salz, Pfeffer und Sojasauce und Sesamöl nach Geschmack würzen.
  • 1 TL Sesamöl
  • Salz
  • Pfeffer

Die Frühlingszwiebeln und Sesamöl dazugeben. Mit mehr Salz, Pfeffer und Sojasauce und Sesamöl nach Geschmack würzen.

Schritt 5/6

Die gekochten Nudeln in eine Schüssel geben und die Suppe darübergießen. Guten Appetit!

Die gekochten Nudeln in eine Schüssel geben und die Suppe darübergießen. Guten Appetit!

Schritt 6/6

Du möchtest dein Rezept mit unserer hungrigen Community teilen? Jede Woche wählen wir die besten Rezepte zum Nachkochen, Fotografieren und Veröffentlichen. Schicke dein Rezept einfach an community@kitchenstories.de!

Du möchtest dein Rezept mit unserer hungrigen Community teilen? Jede Woche wählen wir die besten Rezepte zum Nachkochen, Fotografieren und Veröffentlichen. Schicke dein Rezept einfach an community@kitchenstories.de!