Chili-Cheese-Quesadillas

Chili-Cheese-Quesadillas

Sei der Erste, der dieses Rezept bewertet!
App öffnen
A

A. H.

Community Mitglied

„Dieses Rezept wird bei uns von der ganzen Familie geliebt und geht so schnell und einfach !“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
15 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
½
Paprika
1 TL
Pflanzenöl
150 g
Kidneybohnen aus der Dose
3 EL
Crème fraîche
1 EL
Tomatenmark
1 TL
Tacogewürz
100 g
geriebener Goudakäse
4
Wraps

Utensilien

Schneidebrett, Messer, 2 Pfannen

Werbung
  • Schritte 1/3

    • ½ Paprika
    • 1 TL Pflanzenöl
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Pfanne

    Die halbe Paprika in kleine Würfel schneiden und danach in der Pfanne mit dem Öl anbraten

  • Schritte 2/3

    • 150 g Kidneybohnen aus der Dose
    • 3 EL Crème fraîche
    • 1 EL Tomatenmark
    • 1 TL Tacogewürz
    • 100 g geriebener Goudakäse

    Die angebratenen Paprika in eine Schüssel geben, etwas abkühlen lassen und mit den restlichen Zutaten der Füllung vermischen

  • Schritte 3/3

    • 4 Wraps
    • Pfanne

    Je 2 EL der Füllung auf dem Wrap verstreichen. Den Wrap in der Mitte zuklappen und auf beiden Seiten ohne Öl bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten.

  • Guten Appetit!

    Chili-Cheese-Quesadillas

Tags

Werbung

Mehr Köstlichkeiten für dich

Werbung
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!