Hausgemachte Brioche

6 Bewertungen
Julie

Julie

Chefredakteurin

Aufwand

Mittel 👍
25
Min.
Zubereitung
40
Min.
Backzeit
90
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-8+
500 g Mehl
1 TL Salz
Eier (aufgeteilt)
Eigelbe
70 ml Milch (aufgeteilt)
90 g Zucker
42 g Frischhefe
140 g Butter (kalt)
Mehl zum Bestäuben
Butter zum Einfetten

Utensilien

  • Küchemaschine mit Knethaken
  • kleiner Topf
  • Schneebesen
  • Geschirrtuch
  • große Schüssel
  • Backofen
  • Kastenform
  • kleine Schüssel
  • Backpinsel
  • Aufflaufform
  • Gabel

Nährwerte pro Portion

kcal.
463
Eiweiß
13 g
Fett
20 g
Kohlenhydr.
59 g
  • Schritt 1/7

    • 500 g Mehl
    • 1 TL Salz
    • Eier
    • Eigelbe
    • Küchemaschine mit Knethaken

    Mehl und Salz in die Schüssel der Küchenmaschine geben und gut vermengen. Während die Maschine auf kleiner Stufe die Zutaten vermengt, einen Teil der Eier und Eigelbe dazugeben.

  • Schritt 2/7

    • 50 ml Milch
    • 90 g Zucker
    • 42 g Frischhefe
    • 140 g Butter
    • kleiner Topf
    • Schneebesen

    Den Großteil der Milch in einem kleinen Topf über kleiner Hitze erwärmen. Zucker und Frischhefe dazugeben und gut verrühren. Die Mischung zur Mehlmischung geben und auf mittlerer Stufe gut vermengen, bis sich ein glatter Teig formt. Den Großteil der Butter dazugeben und vermengen, bis die Butter vollständig eingearbeitet ist.

  • Schritt 3/7

    • Mehl zum Bestäuben
    • Geschirrtuch
    • große Schüssel

    Teig und Arbeitsfläche leicht bemehlen. Den Teig zu einer Kugel kneten. Eine große Schüssel leicht bemehlen und den Teig hineingeben. Mit einem Geschirrtuch abdecken und ca. 1 Std. lassen.

  • Schritt 4/7

    • Mehl zum Bestäuben
    • Butter zum Einfetten
    • Backofen
    • Kastenform

    Backofen auf 180°C vorheizen. Arbeitsfläche leicht bemehlen und den Teig erneut kneten und anschließend zu einer Rolle formen. Kastenform mit Butter einfetten und den Teig hineingeben. Abgedeckt mit einem Geschirrtuch erneut ca. 30 Min. gehen lassen.

  • Schritt 5/7

    • Eigelb
    • 20 ml Milch
    • kleine Schüssel
    • Backpinsel

    Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20 Min. backen. Aus dem Backofen nehmen. Das restliche Ei trennen und das Eigelb mit Milch verquirlen. Eiweiß für ein anderes Rezept verwenden. Brioche mit der Eigelb-Milch-Mischung einpinseln, danach ca. 15 - 20 Min. zurück in den Backofen schieben, oder bis es goldbraun gebacken ist. Guten Appetit!

  • Schritt 6/7

    • 5 g Butter
    • Aufflaufform

    Arbeitsfläche erneut leicht bemehlen und den Teig erneut kneten und anschließend zu einer Rolle formen. Auflaufform mit der restlichen Butter fetten. Teig hineingeben, Form abdecken und für weitere ca. 30 min. gehen lassen.

  • Schritt 7/7

    • Eigelb
    • 20 ml Milch
    • Backofen
    • kleine Schüssel
    • Backpinsel
    • Gabel

    Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca. 20 min. backen und anschließend aus dem Ofen nehmen. Eigelb mit Milch in einer kleinen Schüssel verquirlenBrioche mit der Eigelb-Milch-Mischung einpinseln. Für ca. 15 - 20 min. zurück in den Ofen schieben bis es goldbraun gebacken ist. Genießen!