Breakfast Sweet Potato

Breakfast Sweet Potato

0 Bewertungen

„Eine Süßkartoffel zum Frühstück? Ja, so einfach kann das sein! Und obendrein schmeckt sie in Kombination mit dem Granola und vielleicht noch mit Joghurt einfach wunderbar. Dieses und viele weitere leckere vegane & vegetarische Rezepte findet ihr in "The Green Garden - Das Kochbuch" von Julia Platzer und Stefanie Anich.“

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
2
Süßkartoffel
1
Banane
2
Handvoll Heidelbeeren
2 EL
Granatapfelkerne
2 TL
Hanfsamen
2 TL
Apfel-Granola
2 TL
Mandelmus
  • Schritte 1/2

    Die Süßkartoffel mit Schale in einem Topf knapp mit Wasser bedecken und in etwa 20 Minuten weich garen. Die Banane schälen und in Scheiben schneiden. Die Heidelbeeren waschen und trocken tupfen.
    • 2 Süßkartoffel
    • 1 Banane
    • 2 Handvoll Heidelbeeren

    Die Süßkartoffel mit Schale in einem Topf knapp mit Wasser bedecken und in etwa 20 Minuten weich garen. Die Banane schälen und in Scheiben schneiden. Die Heidelbeeren waschen und trocken tupfen.

  • Schritte 2/2

    • 2 EL Granatapfelkerne
    • 2 TL Hanfsamen
    • 2 TL Apfel-Granola
    • 2 TL Mandelmus

    Die gekochte Süßkartoffel in der Mitte der Länge nach einschneiden und in einen tiefen Teller legen. Mit Bananenscheiben, Heidelbeeren, Granatapfelkernen und Hanfsamen toppen. Mit Granola bestreuen, mit Mandelmus beträufeln und servieren.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!