Bratapfelmarmelade

1 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
45
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-5+
1½ kg Äpfel
3 EL Kristallzucker
3 EL gemahlener Zimt
1 EL Vanilleextrakt
2 EL Zitronensaft
500 g Gelierzucker 2:1
2 EL Rum
100 g Walnüsse (ganz)

Utensilien

  • Messer
  • Sparschäler
  • Schneidebrett
  • Schüssel
  • Topf
  • 2 Kochlöffel
  • Pfanne
  • Gefrierbeutel
  • Nudelholz
  • 5 Einmachgläser
  • Schritt 1/9

    • 1½ kg Äpfel
    • Messer
    • Sparschäler
    • Schneidebrett
    • Schüssel

    Zuerst die Äpfel waschen, schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden (ca. 1x1 cm).

  • Schritt 2/9

    • 3 EL Kristallzucker
    • Topf
    • Kochlöffel

    Danach den Zucker in einen hohen Kochtopf geben und bei mittlerer Hitze leicht karamellisieren lassen. Gegebenenfalls etwas Wasser hinzufügen.

  • Schritt 3/9

    Die Äpfel zum karamellisierten Zucker hinzugeben und etwa 15 Minuten weichkochen. Immer wieder umrühren!

  • Schritt 4/9

    • 3 EL gemahlener Zimt
    • 1 EL Vanilleextrakt
    • 2 EL Zitronensaft
    • 500 g Gelierzucker 2:1

    Zimt, Vanilleextrakt, Zitronensaft und Gelierzucker hinzugeben. Aufkochen lassen und dann etwa 5 bis 10 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen. Immer wieder umrühren.

  • Schritt 5/9

    • 100 g Walnüsse (ganz)
    • Pfanne
    • Kochlöffel

    Während die Marmelade köchelt, können die Walnüsse in einer Pfanne kurz geröstet werden. Hierzu Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und die Nüsse unter mehrmaligen wenden etwa 2 bis 3 Minuten rösten.

  • Schritt 6/9

    • Gefrierbeutel
    • Nudelholz

    Die gerösteten Walnüsse in einen Gefriersack geben, diesen verschließen und mit dem Nudelholz zerkleinern.

  • Schritt 7/9

    • 5 Einmachgläser

    Die Marmeladengläser (etwa 5 Stück, je nach Größe) gut auswaschen und entweder mit heißen Wasser oder mit Schnaps ausspülen, auch die Deckel.

  • Schritt 8/9

    • 2 EL Rum

    Marmelade vom Herd ziehen. Den Rum und die zerkleinerten Walnüsse in die Marmelade mischen. Danach die Marmelade in die Gläser füllen.

  • Schritt 9/9

    Die Gläser verschließen, umdrehen und etwa 5 Minuten auf dem Kopf stehen lassen. Danach die Marmeladen wieder richtig herum drehen und auskühlen lassen.