Bratapfel-Punsch

Zu wenige Bewertungen

Valentin von Hammerstein

Community Mitglied

„Der Punsch lässt sich mit Apfelkorn oder Gin auch mit Schuss aufputschen!“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
1 l Apfelsaft
½ l Limejuice
Zimtstangen
Kardamomkapseln
Zitronenschalen
Zitronen
Apfel
2 EL brauner Zucker
1 TL Lebkuchengewürz

Utensilien

  • feine Reibe
  • Topf (gross, mit Deckel)
  • Teesieb
  • Messer
  • Pfanne
  • Schritt 1/3

    Apfelsaft und Limejuice in einem Topf langsam erhitzen. Zimtstangen, Zitronenschale und Kardamon nach 10 min in einem Teesieb dazugeben.
    • 1 l Apfelsaft
    • ½ l Limejuice
    • Zimtstangen
    • Zitronenschalen
    • Kardamomkapseln
    • feine Reibe
    • Topf (gross, mit Deckel)
    • Teesieb

    Apfelsaft und Limejuice in einem Topf langsam erhitzen. Zimtstangen, Zitronenschale und Kardamon nach 10 min in einem Teesieb dazugeben.

  • Schritt 2/3

    Das Ganze 5 min lang aufkochen lassen und anschließend bei geschlossenem Deckel unter Zugabe der geviertelten, geschälten Zitronen weiterziehen lassen.
    • Zitronen
    • Messer

    Das Ganze 5 min lang aufkochen lassen und anschließend bei geschlossenem Deckel unter Zugabe der geviertelten, geschälten Zitronen weiterziehen lassen.

  • Schritt 3/3

    Lebkuchengewürz, Zucker und gewürfelten Apfel in einer Pfanne ca. 7 min miteinander glasieren und in den Punsch geben. Ziehen lassen bis der Apfel zerfällt oder sich zerdrücken lässt.
    • Apfel
    • 2 EL brauner Zucker
    • 1 TL Lebkuchengewürz
    • Pfanne

    Lebkuchengewürz, Zucker und gewürfelten Apfel in einer Pfanne ca. 7 min miteinander glasieren und in den Punsch geben. Ziehen lassen bis der Apfel zerfällt oder sich zerdrücken lässt.