Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Blätterteigschnecken mit Pilzen, Schinken und Käse

Blätterteigschnecken mit Pilzen, Schinken und Käse

6 Bewertungen
App öffnen
„Knusprig, käsig und voller Geschmack: Diese Blätterteigschnecken, herzhaft gefüllt mit Pilzen, Schinken und Käse sind schnell zubereitet und ein echter Hit. Inspiriert von dem Rezept für gefüllte Pfannkuchen meiner Mutter, sind sie ein wahrer Fingerfood-Traum. Gebratene Pilze, Schinken, nussiger Gruyère und Petersilie werden in Blätterteig gerollt und dann im Ofen knusprig gebacken. Wenn du keinen Gruyère bekommst, eignet sich auch ein anderer Schweizer Bergkäse wie Emmentaler. Und statt Champignons, kannst du auch andere Pilze verwenden.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
25 Min.
Backzeit
20 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
50 g
Champignons
24 g
Kochschinken
15 g
Gruyèrekäse
Blatt
Blätterteig
Ei
EL
Butter
2 g
Petersilie
15 g
Crème fraîche
Prise
Muskatnuss (gemahlen)
Salz
Pfeffer

Utensilien

Backofen, Zerkleinerer, Reibe, Pfanne (groß), Schneidebrett, Backblech, Backpapier, Backpinsel

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
5-Zutaten Gnocchi mit Frischkäse und Kirschtomaten
5-Zutaten Gnocchi mit Frischkäse und Kirschtomaten
Ratatouille
Ratatouille
5-Zutaten Mac & Cheese
5-Zutaten Mac & Cheese

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
schneller-blatterteig

Schneller Blätterteig

grune-krauter-richtig-hacken

Grüne Kräuter richtig hacken

pilze-richtig-putzen

Pilze richtig putzen

Nährwerte pro Portion

kcal429
Fett30 g
Eiweiß10 g
Kohlenhydr.30 g
  • Schritte 1/ 4

    Für die Blätterteigschnecken den Backofen auf 220°C vorheizen. In der Zwischenzeit die Pilze putzen und in der Küchenmaschine oder mit einem Messer fein hacken. Den Schinken würfeln und den Gruyère reiben. Das Ei in einer Schüssel verquirlen.
    • 50 g Champignons
    • 24 g Kochschinken
    • 15 g Gruyèrekäse
    • Ei
    • Backofen
    • Zerkleinerer
    • Reibe

    Für die Blätterteigschnecken den Backofen auf 220°C vorheizen. In der Zwischenzeit die Pilze putzen und in der Küchenmaschine oder mit einem Messer fein hacken. Den Schinken würfeln und den Gruyère reiben. Das Ei in einer Schüssel verquirlen.

  • Schritte 2/ 4

    In einer großen Pfanne die Butter schmelzen und die Pilze bei starker Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 5–8 Min. braten, bis die Flüssigkeit verdampft und die Pilze leicht gebräunt sind. Mit Salz würzen. In der Zwischenzeit die Petersilie fein hacken.
    • EL Butter
    • 2 g Petersilie
    • Pfanne (groß)

    In einer großen Pfanne die Butter schmelzen und die Pilze bei starker Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 5–8 Min. braten, bis die Flüssigkeit verdampft und die Pilze leicht gebräunt sind. Mit Salz würzen. In der Zwischenzeit die Petersilie fein hacken.

  • Schritte 3/ 4

    Gewürfelten Schinken zu den Pilzen geben und ca. 1 Min. weiterbraten. In eine Schüssel geben und beiseitestellen. Blätterteig auf einem Schneidebrett ausrollen. Pilz-Schinken-Mischung mit Crème fraîche, dem Großteil des Gruyères, Muskatnuss und Petersilie vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Füllung gleichmäßig auf dem Blätterteig verteilen. Den Teig in ca. 2–3 cm breite Streifen schneiden.
    • Blatt Blätterteig
    • 15 g Crème fraîche
    • Prise Muskatnuss (gemahlen)
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schneidebrett

    Gewürfelten Schinken zu den Pilzen geben und ca. 1 Min. weiterbraten. In eine Schüssel geben und beiseitestellen. Blätterteig auf einem Schneidebrett ausrollen. Pilz-Schinken-Mischung mit Crème fraîche, dem Großteil des Gruyères, Muskatnuss und Petersilie vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Füllung gleichmäßig auf dem Blätterteig verteilen. Den Teig in ca. 2–3 cm breite Streifen schneiden.

  • Schritte 4/ 4

    Die Streifen zu Schnecken aufrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit verquirltem Ei bepinseln und mit dem übrigen Käse bestreuen. Bei 220°C ca. 20 Min. backen, bis sie goldbraun und knusprig sind.
    • Backblech
    • Backpapier
    • Backpinsel

    Die Streifen zu Schnecken aufrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit verquirltem Ei bepinseln und mit dem übrigen Käse bestreuen. Bei 220°C ca. 20 Min. backen, bis sie goldbraun und knusprig sind.

  • Guten Appetit!

    Blätterteigschnecken mit Pilzen, Schinken und Käse

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!