Bayerische Creme mit Beeren

Bayerische Creme mit Beeren

0 Bewertungen
Jasmin

Jasmin

Community Mitglied

„Himmlische Creme für den krönenden Abschluss jedes Menüs! 🍓“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

45 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

180 Min.

Zutaten

2Portionen
Gelatineblätter
175 g
Sahne
1
Vanilleschoten
Eigelbe
25 g
Puderzucker
75 g
Erdbeeren
½ EL
Zitronensaft
62½ g
Beeren
Minze
1 EL
Puderzucker

Utensilien

2 Schüsseln, Handrührgerät mit Rührbesen, Topf, Schneebesen, Einmachglas, Sieb, Teller

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/5

    • Gelatineblätter
    • 175 g Sahne
    • Schüssel
    • Handrührgerät mit Rührbesen

    Die Gelatine in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen. Etwas 300g Sahne steifschlagen und kalt stellen.

  • Schritte 2/5

    • 1 Vanilleschoten
    • Eigelbe
    • 25 g Puderzucker
    • Topf
    • Schneebesen

    Die Vanilleschote aufschneiden und das Mark auskratzen. Das Vanillemark mit Eigelben und Puderzucker in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad schaumig schlagen, dabei die restliche Sahne zufügen. Die ausgedrückte Gelatine dazugeben und darin auflösen. Masse aus dem Bad nehmen und kalt rühren, dabei die geschlagene Sahne unterheben.

  • Schritte 3/5

    • Einmachglas

    4 kleine Förmchen (ca. 150ml) mit kaltem Wasser ausspülen. Die Creme einfüllen und 2-3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

  • Schritte 4/5

    • 75 g Erdbeeren
    • ½ EL Zitronensaft
    • 62½ g Beeren
    • 1 EL Puderzucker
    • Sieb
    • Schüssel

    Erdbeeren waschen, putzen und mit Puderzucker und Zitronensaft fein pürieren, durch ein Sieb streichen. Die Beeren Waschen und trocken tupfen.

  • Schritte 5/5

    • Minze
    • Teller

    Die Creme aus den Förmchen stürzen, auf Teller anrichten. Fruchtsoße und Beeren um die Creme herum verteilen, mit Minze garnieren

  • Guten Appetit!

    Bayerische Creme mit Beeren

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!