Avocado-Ziegenkäse-Burger mit karamellisierten Zwiebeln

5 Bewertungen

Leonie Kissing

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
7
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
500 g Rinderhackfleisch
25 ml Teriyaki-Soße
1½ Prisen Salz
1 Prise Pfeffer
1½ Avocados
¼ Limette
½ Prise Salz
150 g Ziegenkäse
Burgerbrötchen
Zwiebeln
½ Prise Salz
2 EL Olivenöl
1 EL Olivenöl
2 TL brauner Zucker

Utensilien

  • Messer
  • 2 Pfannen
  • Pfannenwender
  • Schritt 1/7

    Ofen auf 160 Grad vorheizen. Zwiebeln in dünne Streifen schneiden.
    • Zwiebeln
    • Messer

    Ofen auf 160 Grad vorheizen. Zwiebeln in dünne Streifen schneiden.

  • Schritt 2/7

    Olivenöl in eine Pfanne gießen und auf niedriger Hitze 15 Minuten andünsten bis die Zwiebeln weich und braun werden. Jetzt braunen Zucker hinzugeben und weitere 10 Minuten anbraten. Achtung: Hitze nicht zu hoch stellen, da die Zwiebeln sonst schnell anbrennen können.
    • ½ Prise Salz
    • 2 EL Olivenöl
    • 2 TL brauner Zucker
    • Pfanne
    • Pfannenwender

    Olivenöl in eine Pfanne gießen und auf niedriger Hitze 15 Minuten andünsten bis die Zwiebeln weich und braun werden. Jetzt braunen Zucker hinzugeben und weitere 10 Minuten anbraten. Achtung: Hitze nicht zu hoch stellen, da die Zwiebeln sonst schnell anbrennen können.

  • Schritt 3/7

    Während die Zwiebeln braten, können Rinderhackfleisch, Teriyaki-Soße, Salz und Pfeffer vermengt werden.
    • 25 ml Teriyaki-Soße
    • 1½ Prisen Salz
    • 1 Prise Pfeffer
    • 500 g Rinderhackfleisch

    Während die Zwiebeln braten, können Rinderhackfleisch, Teriyaki-Soße, Salz und Pfeffer vermengt werden.

  • Schritt 4/7

    Öl in eine mittelheiße Pfanne gießen. Das Hackfleisch mit angefeuchteten Händen formen und in die Pfanne legen. Nun auf beiden Seiten je nach Dicke des Burgers 5-10 Minuten braten, bis die Patties kross werden.
    • 1 EL Olivenöl
    • Pfanne

    Öl in eine mittelheiße Pfanne gießen. Das Hackfleisch mit angefeuchteten Händen formen und in die Pfanne legen. Nun auf beiden Seiten je nach Dicke des Burgers 5-10 Minuten braten, bis die Patties kross werden.

  • Schritt 5/7

    Während die Burger braten, Ziegenkäse in Scheiben schneiden und für 5-10 Minuten bei 160 Grad in den Backofen legen.
    • 150 g Ziegenkäse

    Während die Burger braten, Ziegenkäse in Scheiben schneiden und für 5-10 Minuten bei 160 Grad in den Backofen legen.

  • Schritt 6/7

    Jetzt die Guacamole anrichten. Dafür muss die Avocado halbiert, entkernt und geschält werden. Mit einer Gabel die Avocado zerdrücken. Dann Limette und Salz hinzugeben und umrühren.
    • ¼ Limette
    • ½ Prise Salz
    • 1½ Avocados

    Jetzt die Guacamole anrichten. Dafür muss die Avocado halbiert, entkernt und geschält werden. Mit einer Gabel die Avocado zerdrücken. Dann Limette und Salz hinzugeben und umrühren.

  • Schritt 7/7

    Kurz vorm Servieren die Burgerbrötchen toasten und mit Guacamole bestreichen. Zuletzt die karamellisierten Zwiebeln, Patties und Ziegenkäse auf dem Burger anrichten.
    • Burgerbrötchen

    Kurz vorm Servieren die Burgerbrötchen toasten und mit Guacamole bestreichen. Zuletzt die karamellisierten Zwiebeln, Patties und Ziegenkäse auf dem Burger anrichten.

Mehr Köstlichkeiten für dich