Asiatischer gebratener Reis

1 Bewertungen

Anna

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
70 g Reis (gekocht)
Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
1 Stange Staudensellerie
Karotte
Ei
2 EL helle Sojasauce
1 TL Mirin
  • Schritt 1/4

    • Zwiebel
    • 2 Zehen Knoblauch
    • 1 Stange Staudensellerie
    • Karotte

    Zwiebel, Knoblauch, Sellerie und Karotte in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne einige Minuten braten.

  • Schritt 2/4

    • Ei

    Das Gemüse an den Pfannenrand schieben und in der Mitte der Pfanne das Ei braten. Das kann entweder vorher in einer Tasse verquirlt und gesalzen werden oder in der Pfanne mit dem Pfannenwender vermischt werden.

  • Schritt 3/4

    • 70 g Reis (gekocht)

    Gemüse und Ei vermischen und wieder an den Pfannenrand schieben. Jetzt den Reis in der Mitte anbraten. Am besten eignet sich dafür schon etwas "älterer" Reis vom Vortag aber Alternativ kann er auch vorher gekocht werden.

  • Schritt 4/4

    • 2 EL helle Sojasauce
    • 1 TL Mirin

    Das Ganze mit Sojasoße und Mirin abschmecken.

Mehr Köstlichkeiten für dich