Suche

Apfelnachtisch mit Mandeln

Zu wenige Bewertungen

Feinspitz

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
60
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
60
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
1 kg Apfel
600 ml Apfelsaft
1 Beutel Vanillepudding
50 ml brauner Rum
200 g gehackte Mandeln
500 ml Schlagsahne
Zimtstangen

Utensilien

  • beschichtete Pfanne
  • Schritt 1/7

    • 1 kg Apfel

    Die Äpfel schälen und das Gehäuse entfernen. Danach je nach Belieben, in kleine Stücke schneiden.

  • Schritt 2/7

    • 600 ml Apfelsaft
    • Zimtstangen

    Die Apfelstücke zusammen mit dem Apfelsaft und den Zimtstangen in einen großen Topf geben und zu einem Kompott kochen. Dabei darauf achten, dass die Äpfel nicht verkochen.

  • Schritt 3/7

    • 1 Beutel Vanillepudding
    • 50 ml brauner Rum

    Das Päckchen Vanille Pudding-Pulver in einer Schüssel mit dem Rum vollständig auflösen und gut verquirlen, sodass keine Klumpen entstehen.

  • Schritt 4/7

    Den aufgelösten Pudding nun in das Kompott geben und gleichzeitig gut verrühren. Die Masse sollte leicht fest werden.

  • Schritt 5/7

    Die Apfelmasse nun in Gläser geben, dann beiseite stellen und abkühlen lassen.

  • Schritt 6/7

    • 500 ml Schlagsahne

    Die Schlagsahne steif schlagen und je nach Belieben süßen. Anschließend die steif geschlagene Sahne gleichmäßig auf alle Gläser verteilen.

  • Schritt 7/7

    • 200 g gehackte Mandeln
    • beschichtete Pfanne

    Eine große Pfanne erhitzen, die Mandeln in die Pfanne geben und goldbraun rösten. Danach abkühlen und als Topping auf der Sahne verteilen.

Mehr Köstlichkeiten für dich