Search

Apfelkuchen mit Mandelguss

Too few ratings

Maria

Community Member

“Oma’s Rezept und in der Familie seit 3 Generationen. Schmeckt lecker mit Schlagsahne.”

Difficulty

Easy 👌
30
min.
Preparation
30
min.
Baking
0
min.
Resting

Ingredients

Servings:-2+
800 g Äpfel
2 tbsp Zitronensaft
200 ml Schlagsahne
100 g Sucker
1 tsp Vanilla Essence
Eier
200 g Meal
2 tsp baking powder
100 g butter
90 g Zucker
4 tbsp milk
100 g Mandela, gehobelt
  • Step 1/5

    Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Apfelsoalten mit Zitronensaft beträufeln.

  • Step 2/5

    Für den Teig. Zucker, Shane und Vanilla Essenz halb steif schlagen. Eier unterrühren. Mehl und Backpulver hinzufügen. Den Teig in ein mit Backpapier ausgelegtes rundes Pizzablech (30-32cm) gehen und glatt streichen.

  • Step 3/5

    Apfelspalten dachziegelartig auf den Teig verteilen. Im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen.

  • Step 4/5

    In der Zwischenzeit für den Guss Butter, Zucker und Milch in einem Topf geben und kurz aufkochen lassen. Mandeln hinzufügen.

  • Step 5/5

    Nun Guss auf den Kuchen verteilen und den Apfelkuchen mit Guss nocheinmal 15-20 Minuten bei 180 Grad backen.

More delicious ideas for you