Zuckerfreies Stollenkonfekt mit Rosinen und Mandeln

Zuckerfreies Stollenkonfekt mit Rosinen und Mandeln

0 Bewertungen
Kluth

Kluth

Community Mitglied

www.kluth-shop.de

„Diese zuckerfreie Variante des beliebten Weihnachtsklassikers bekommt ihre Süße durch die Datteln. Wer auch auf Zuckeraustauschstoffe verzichten möchte, kann den Puderzucker aus Xylit natürlich auch weglassen. “

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
20
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
3⅓ g
KLUTH Mandeln blanchiert
2⅔ g
KLUTH Datteln
¼ EL
Rum (alternativ Orangensaft)
Abrieb von einer Bio-Orange
Abrieb von einer Bio-Zitrone
1⅔ ml
Milch
8 g
zimmerwarme Butter
Ei
8⅓ g
Magerquark
2⅔ g
KLUTH Rosinen Typ Sultana
10 g
Weizenmehl Type 405
Packung
Backpulver
4 g
Puderzucker aus Xylit

Utensilien

Stabmixer oder Multizerkleinerer, 3 Schüsseln, Handrührgerät mit Rührbesen, Messer, Backblech, Backpapier

  • Schritte 1/3

    • 3⅓ g KLUTH Mandeln blanchiert
    • 2⅔ g KLUTH Datteln
    • ¼ EL Rum (alternativ Orangensaft)
    • Abrieb von einer Bio-Orange
    • Abrieb von einer Bio-Zitrone
    • 1⅔ ml Milch
    • 8 g zimmerwarme Butter
    • Ei
    • 8⅓ g Magerquark
    • 2⅔ g KLUTH Rosinen Typ Sultana
    • 10 g Weizenmehl Type 405
    • Packung Backpulver
    • Stabmixer oder Multizerkleinerer
    • 3 Schüsseln
    • Handrührgerät mit Rührbesen

    Mandeln mit Datteln, Rum, Orangen- und Zitronenabrieb fein-cremig pürieren. Milch, 100 g Butter, Ei und Quark cremig schlagen, Rosinen (Sultanas) unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, mit den flüssigen Zutaten vermengen und mit Mandel-Dattel-Masse zu einem glatten Teig verarbeiten.

  • Schritte 2/3

    • Messer
    • Backblech
    • Backpapier

    Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten, etwa 1 cm dick ausrollen und in etwa 2x4 cm große Rechtecke schneiden. Teigstücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) etwa 15–20 Minuten goldbraun backen.

  • Schritte 3/3

    • 4 g Puderzucker aus Xylit

    Restliche Butter (ca. 20 g) schmelzen und das fertig gebackene Stollenkonfekt damit bestreichen. Nach Belieben mit Xylit Puderzucker bestäuben.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!