Walnuss-Bananenbrot aus dem Cookit

Zu wenige Bewertungen
Gesponsert

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
60
Min.
Backzeit
15
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-10+
100 g Butter
Eier
150 g Zucker
Bananen (überreif)
2 TL gemahlener Zimt
180 g Mehl
1 TL Salz
6 g Backpulver
50 g Walnüsse
1 TL Öl (zum Einfetten)
cremige Erdnussbutter (zum Servieren)

Utensilien

  • Bosch Cookit
  • Backofen
  • Cookit Zwillings-Rührbesen
  • Cookit Universalmesser
  • Cookit Küchenspatel
  • Kastenform
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Aluminiumfolie
  • Teller
  • Schritt 1/7

    Den Ofen auf 185°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Zwillings-Rührbesen in den Cookit einsetzen, die Butter einwiegen und darin schmelzen (Zwillings-Rührbesen | Stufe 1 | 60°C | 5 Min.).
    • 100 g Butter
    • Bosch Cookit
    • Backofen
    • Cookit Zwillings-Rührbesen

    Den Ofen auf 185°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Zwillings-Rührbesen in den Cookit einsetzen, die Butter einwiegen und darin schmelzen (Zwillings-Rührbesen | Stufe 1 | 60°C | 5 Min.).

  • Schritt 2/7

    Den Zucker im Cookit abwiegen, die Eier hinzufügen und mit der Butter bei geschlossenem Deckel schaumig schlagen (Zwillings-Rührbesen | Stufe 4 | 1 Min.). Den Zwillings-Rührbesen entnehmen.
    • Eier
    • 150 g Zucker

    Den Zucker im Cookit abwiegen, die Eier hinzufügen und mit der Butter bei geschlossenem Deckel schaumig schlagen (Zwillings-Rührbesen | Stufe 4 | 1 Min.). Den Zwillings-Rührbesen entnehmen.

  • Schritt 3/7

    Das Universalmesser einsetzen, 3 der 4 Bananen und den Zimt hinzugeben, anschließend zerkleinern (Universalmesser | Stufe 11 | 1 Min.).
    • Bananen
    • 2 TL gemahlener Zimt
    • Cookit Universalmesser

    Das Universalmesser einsetzen, 3 der 4 Bananen und den Zimt hinzugeben, anschließend zerkleinern (Universalmesser | Stufe 11 | 1 Min.).

  • Schritt 4/7

    Mehl und Backpulver im Cookit einwiegen und 1 TL Salz hinzufügen. Anschließend, bei geschlossenem Deckel und eingesetztem Messbecher zu einem glatten, geschmeidigen Teig verrühren (Universalmesser | Stufe 12 | 2 Min.).
    • 180 g Mehl
    • 1 TL Salz
    • 6 g Backpulver

    Mehl und Backpulver im Cookit einwiegen und 1 TL Salz hinzufügen. Anschließend, bei geschlossenem Deckel und eingesetztem Messbecher zu einem glatten, geschmeidigen Teig verrühren (Universalmesser | Stufe 12 | 2 Min.).

  • Schritt 5/7

    Das Universalmesser entfernen und die Walnüsse in der Hand etwas zerkleinern, zum Teig geben und mit dem Spatel unterheben.
    • 50 g Walnüsse
    • Cookit Küchenspatel

    Das Universalmesser entfernen und die Walnüsse in der Hand etwas zerkleinern, zum Teig geben und mit dem Spatel unterheben.

  • Schritt 6/7

    Eine Kastenform mit 1 TL Öl (oder Butter) einfetten. Den Teig mit dem Spatel aus dem Cookit in die Kastenform füllen. Den Teig von oben glattstreichen, eine Banane längs halbieren und auf den Teig legen.
    • Banane
    • 1 TL Öl (zum Einfetten)
    • Kastenform
    • Messer
    • Schneidebrett

    Eine Kastenform mit 1 TL Öl (oder Butter) einfetten. Den Teig mit dem Spatel aus dem Cookit in die Kastenform füllen. Den Teig von oben glattstreichen, eine Banane längs halbieren und auf den Teig legen.

  • Schritt 7/7

    Das Bananenbrot für 55-60 Minuten backen. Nach der Hälfte der Zeit solltest du kontrollieren, ob das Bananenbrot bereits dunkel ist. Wenn das der Fall sein sollte, die Kastenform mit einem Stück Alufolie abdecken und weiterbacken. 
Dann die Kastenform aus dem Ofen nehmen und 15 Minuten abkühlen lassen. Das Bananenbrot nun auf einen Teller stürzen und in Stücken schneiden. Guten Appetit!
    • cremige Erdnussbutter (zum Servieren)
    • Aluminiumfolie
    • Teller

    Das Bananenbrot für 55-60 Minuten backen. Nach der Hälfte der Zeit solltest du kontrollieren, ob das Bananenbrot bereits dunkel ist. Wenn das der Fall sein sollte, die Kastenform mit einem Stück Alufolie abdecken und weiterbacken. Dann die Kastenform aus dem Ofen nehmen und 15 Minuten abkühlen lassen. Das Bananenbrot nun auf einen Teller stürzen und in Stücken schneiden. Guten Appetit!