Veganes Schawarma mit Hummus

Veganes Schawarma mit Hummus

3 Bewertungen
Gesponsert
App öffnen
„Vegan grillen soll langweilig sein? Nicht mit uns! Es ist endlich wieder warm genug um unter freiem Himmel, ein richtig leckeres Grillfest zu veranstalten. Ob ungezwungen nach Feierabend, nach einem ausgiebigen Badetag oder zu einem EM-Spiel – zum Grillen gibt es immer einen Anlass. Und dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, auch mehr vegan zu grillen, denn entgegen des allgemeinen Glaubens muss das nicht nur Grillgemüse und Salat bedeuten! Es kann mindestens genauso vielfältig und kreativ sein wie mit Fleisch. Du brauchst nur die richtigen Kniffe und Zutaten, ich greife gerne zu den FOOD FOR FUTURE Produkten by PENNY, die sich ganz einfach in echte BBQ-Highlights verwandeln lassen. In diesem Rezept wird aus den veganen Chunks mit ein paar Gewürzen ein super leckeres Schawarma. Für etwas extra-Würze empfehle ich, einen Löffel des veganen Paprika-Kichererbse-Chili-Aufstriches in die Marinade zu geben. Serviere dein Schawarma mit einem frischen Salat und etwas Hummus von FOOD FOR FUTURE und überzeuge alle deine Liebsten von der Pflanzenpower. Also: Ran an den Grill!“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
20 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Stück
1 TL
FOOD FOR FUTURE Dip Paprika-Kichererbse Chili
½ Packung
FOOD FOR FUTURE Hummus Natur
½ TL
Knoblauchpulver
½ TL
edelsüßes Paprikapulver
¼ TL
Cayennepfeffer
½ Bündel
Petersilie
½ Packung
Fladenbrot
Pflanzenöl (zum Anbraten)
Salz

Utensilien

Messer, Schneidebrett, Schüssel, Schüssel (groß), 4 Grillspieße, Pfanne, Grill, Zange

  • Schritte 1/3

    Die Zwiebeln schälen, in ca. 2 cm dicke Spalten schneiden und in die einzelnen Lagen teilen. Für die Marinade die Gewürze mit der Sojasauce und dem FOOD FOR FUTURE Paprika-Kichererbse-Chili Dip vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zwiebeln und die veganen Chunks von FOOD FOR FUTURE mit der Marinade vermischen. Während der Zubereitung des Salats marinieren lassen.
    • 1 Packungen FOOD FOR FUTURE Vegane Chunks
    • 1 TL FOOD FOR FUTURE Dip Paprika-Kichererbse Chili
    • 1 rote Zwiebeln
    • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
    • ½ TL Knoblauchpulver
    • ½ TL edelsüßes Paprikapulver
    • ½ TL gemahlene Kurkuma
    • ¼ TL Cayennepfeffer
    • ½ Prise gemahlener Zimt
    • ½ EL Sojasauce
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Schüssel

    Die Zwiebeln schälen, in ca. 2 cm dicke Spalten schneiden und in die einzelnen Lagen teilen. Für die Marinade die Gewürze mit der Sojasauce und dem FOOD FOR FUTURE Paprika-Kichererbse-Chili Dip vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zwiebeln und die veganen Chunks von FOOD FOR FUTURE mit der Marinade vermischen. Während der Zubereitung des Salats marinieren lassen.

  • Schritte 2/3

    Die Tomaten und die Gurke entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Petersilie fein hacken. Alles in einer großen Schüssel vermengen und mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Die marinierten Chunks und die Zwiebeln auf einige Spieße fädeln
    • ½ Gurke
    • Tomaten
    • ½ Bündel Petersilie
    • ¼ Zitrone
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schüssel (groß)
    • 4 Grillspieße

    Die Tomaten und die Gurke entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Petersilie fein hacken. Alles in einer großen Schüssel vermengen und mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Die marinierten Chunks und die Zwiebeln auf einige Spieße fädeln

  • Schritte 3/3

    Den Grill oder eine beschichtete Pfanne mit Öl erhitzen. Die Spieße auf den Grill oder in die heiße Pfanne geben und von allen Seiten 4 – 5 Min. grillen/braten. Mit FOOD FOR FUTURE Hummus, Salat und frischem Fladenbrot servieren.
    • Pflanzenöl (zum Anbraten)
    • ½ Packung FOOD FOR FUTURE Hummus Natur
    • ½ Packung Fladenbrot
    • Pfanne
    • Grill
    • Zange

    Den Grill oder eine beschichtete Pfanne mit Öl erhitzen. Die Spieße auf den Grill oder in die heiße Pfanne geben und von allen Seiten 4 – 5 Min. grillen/braten. Mit FOOD FOR FUTURE Hummus, Salat und frischem Fladenbrot servieren.

  • Guten Appetit!

    Veganes Schawarma mit Hummus

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!