Twists und Zesten für Cocktails vorbereiten

Twists und Zesten für Cocktails vorbereiten

2 Bewertungen
Christian Ruß

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

5 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
Zitrone
Orange

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Barlöffel

Nährwerte pro Portion

kcal10
Fett0 g
Eiweiß0 g
Kohlenhydr.1 g
  • Schritte 1/2

    • Zitrone
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Barlöffel

    Die Enden einer Zitrone abschneiden. Mit einem Barlöffel das Fruchtfleisch der Zitrone entfernen, dabei die Schale intakt lassen. Einmal durchschneiden, damit du ein breites Stück Zitronenschale hast. Mit dem Barlöffel noch mehr der weißen Haut entfernen, falls nötig. Eng zusammenrollen und in dünne Streifen schneiden.

  • Schritte 2/2

    • Orange

    Für mehr Stabilität das Ende einer Orange abschneiden. Daumengroße Stücke der Schale ohne weiße Haut abschneiden. Für eine saubere Form die Seiten zurechtschneiden. Für Longdrinks, Cocktails und andere Getränke verwenden.

  • Guten Appetit!

    Twists und Zesten für Cocktails vorbereiten

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!