Tortilla Wraps

Tortilla Wraps

30 Bewertungen
Gesponsert
Lisa-Kristin Erdt

Lisa-Kristin Erdt

Food Editor bei Kitchen Stories

www.instagram.com/elkey.i/

„Du kannst deine Tortilla Wraps nach Belieben füllen – solange du diese Technik beim Zusammenklappen befolgst, kann nichts schiefgehen. Verwende beispielsweise Spinat oder in dünne Scheiben geschnittenen Tofu für eine vegetarische Option.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

25 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
60 g
Kerrygold Original Irisches Butterschmalz
100 g
Kerrygold Original Irischer Cheddar
2
Tortillas
1
Avocado
6
Kirschtomaten
1
Zwiebel
½ EL
brauner Zucker
150 g
Rinderhackfleisch
½ TL
Cayennepfeffer
½ TL
gemahlener Kreuzkümmel
60 g
Hummus
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Pfanne, Gummispatel, 2 Schüsseln, Pfannenwender

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

zwiebeln-richtig-karamellisieren

Zwiebeln richtig karamellisieren

avocado-entkernen-und-schneiden

Avocado entkernen und schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal559
Fett38 g
Eiweiß20 g
Kohlenhydr.38 g
  • Schritte 1/5

    Avocado halbieren, den Kern entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten in Scheiben schneiden. Zwiebel halbieren und in Ringe schneiden.
    • 1 Avocado
    • 6 Kirschtomaten
    • 1 Zwiebel
    • Schneidebrett
    • Messer

    Avocado halbieren, den Kern entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten in Scheiben schneiden. Zwiebel halbieren und in Ringe schneiden.

  • Schritte 2/5

    In einer Pfanne die Hälfte der geklärten Butter schmelzen. Zwiebelringe in die Pfanne geben und solange anbraten, bis sie weich und leicht braun sind. Braunen Zucker hinzufügen und solange schwenken, bis sich der Zucker aufgelöst hat und keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Salzen und die karamellisierten Zwiebeln aus der Pfanne nehmen. Beiseitestellen.
    • 30 g Kerrygold Original Irisches Butterschmalz
    • ½ EL brauner Zucker
    • Salz
    • Pfanne
    • Gummispatel
    • Schüssel

    In einer Pfanne die Hälfte der geklärten Butter schmelzen. Zwiebelringe in die Pfanne geben und solange anbraten, bis sie weich und leicht braun sind. Braunen Zucker hinzufügen und solange schwenken, bis sich der Zucker aufgelöst hat und keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Salzen und die karamellisierten Zwiebeln aus der Pfanne nehmen. Beiseitestellen.

  • Schritte 3/5

    In derselben Pfanne den Rest der geklärten Butter bei mittlerer Hitze schmelzen und Rinderhackfleisch hinzugeben. Solange braten, bis das Fleisch braun ist. Mit Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen. Beiseitestellen.
    • 30 g Kerrygold Original Irisches Butterschmalz
    • 150 g Rinderhackfleisch
    • ½ TL Cayennepfeffer
    • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schüssel

    In derselben Pfanne den Rest der geklärten Butter bei mittlerer Hitze schmelzen und Rinderhackfleisch hinzugeben. Solange braten, bis das Fleisch braun ist. Mit Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen. Beiseitestellen.

  • Schritte 4/5

    Tortilla Wrap von der Mitte bis zum unteren Rand einschneiden. Jeweils die Hälfte der Toppings verwenden: Auf dem unteren linken Viertel den Hummus verteilen und die Tomatenscheiben darauflegen. In der oberen linken Ecke die Avocado-Scheiben platzieren. Oben rechts das Hackfleisch mit den karamellisierten Zwiebeln verteilen und unten rechts den geriebenen Käse.
    • 2 Tortillas
    • 60 g Hummus
    • 100 g Kerrygold Original Irischer Cheddar

    Tortilla Wrap von der Mitte bis zum unteren Rand einschneiden. Jeweils die Hälfte der Toppings verwenden: Auf dem unteren linken Viertel den Hummus verteilen und die Tomatenscheiben darauflegen. In der oberen linken Ecke die Avocado-Scheiben platzieren. Oben rechts das Hackfleisch mit den karamellisierten Zwiebeln verteilen und unten rechts den geriebenen Käse.

  • Schritte 5/5

    Mit der unteren linken Ecke beginnend nach oben klappen, dann nach rechts und dann nach unten falten. Bei mittlerer Hitze ohne Fett von beiden Seiten ca. 3-4 Min. anbraten. Vorgang ab Schritt 4 für den zweiten Wrap wiederholen und servieren. Guten Appetit!
    • Pfannenwender

    Mit der unteren linken Ecke beginnend nach oben klappen, dann nach rechts und dann nach unten falten. Bei mittlerer Hitze ohne Fett von beiden Seiten ca. 3-4 Min. anbraten. Vorgang ab Schritt 4 für den zweiten Wrap wiederholen und servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Tortilla Wraps

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!