Hausgemachter Hummus

Hausgemachter Hummus

27 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
5
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
½ Zehe
Knoblauch
½
Chili
5 g
Petersilie
125 g
Kichererbsen (aus der Dose)
EL
Tahini
½ TL
Kreuzkümmel
EL
Olivenöl
½
Zitrone (Saft)
25 ml
Wasser
Salz
Pfeffer
Olivenöl zum Servieren
Chiliflocken zum Servieren

Utensilien

Schneidebrett, Zitruspresse, Messer, Standmixer

Nährwerte pro Portion

kcal267
Eiweiß7 g
Fett19 g
Kohlenhydr.16 g
  • Schritte 1/2

    • ½ Zehe Knoblauch
    • ½ Chili
    • 5 g Petersilie
    • 125 g Kichererbsen
    • EL Tahini
    • ½ TL Kreuzkümmel
    • EL Olivenöl
    • ½ Zitrone
    • 25 ml Wasser
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schneidebrett
    • Zitruspresse
    • Messer
    • Standmixer

    Knoblauch und Chili fein hacken. Petersilie hacken und beiseitelegen. Kichererbsen, Knoblauch, Chili, Tahini, Kreuzkümmel, Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einen Standmixer geben. Zu einer cremigen Masse pürieren.

  • Schritte 2/2

    • Salz
    • Olivenöl zum Servieren
    • Chiliflocken zum Servieren

    In eine Servierschüssel geben und Olivenöl darübergeben. Mit Petersilie und Chiliflocken garnieren. Mit Salz abschmecken. Guten Appetit!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!