Hausgemachter Hummus

16 Bewertungen
Julie

Julie

Chefredakteurin

Aufwand

Einfach 👌
5
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
1 Zehe Knoblauch
Chili
10 g Petersilie
250 g Kichererbsen (aus der Dose)
3 EL Tahini
1 TL Kreuzkümmel
3 EL Olivenöl
Zitrone (Saft)
50 ml Wasser
Salz
Pfeffer
Olivenöl zum Servieren
Chiliflocken zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Zitruspresse
  • Messer
  • Standmixer

Nährwerte pro Portion

kcal.
267
Eiweiß
7 g
Fett
19 g
Kohlenhydr.
16 g
  • Schritt 1/2

    • 1 Zehe Knoblauch
    • Chili
    • 10 g Petersilie
    • 250 g Kichererbsen
    • 3 EL Tahini
    • 1 TL Kreuzkümmel
    • 3 EL Olivenöl
    • Zitrone
    • 50 ml Wasser
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schneidebrett
    • Zitruspresse
    • Messer
    • Standmixer

    Knoblauch und Chili fein hacken. Petersilie hacken und beiseitelegen. Kichererbsen, Knoblauch, Chili, Tahini, Kreuzkümmel, Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einen Standmixer geben. Zu einer cremigen Masse pürieren.

  • Schritt 2/2

    • Salz
    • Olivenöl zum Servieren
    • Chiliflocken zum Servieren

    In eine Servierschüssel geben und Olivenöl darübergeben. Mit Petersilie und Chiliflocken garnieren. Mit Salz abschmecken. Guten Appetit!