Surf 'n' Turf Spieße

Surf 'n' Turf Spieße

9 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
2
Garnelen
80 g
Rumpsteak
EL
Mayonnaise
EL
Senf
TL
rote Chilipaste
¾ TL
Worcestersoße
EL
Garam masala
TL
Zucker
rote Zwiebel
6
Pimientos de Padrón
Zitrone
Olivenöl zum Braten
Salz
Pfeffer

Utensilien

kleine Schüssel, Schneidebrett, Spieße, Messer, große Pfanne oder Grillpfanne

Küchentipp Videos

wie-man-ein-schneidebrett-sichert

Wie man ein Schneidebrett sichert

garnelen-vorbereiten

Garnelen vorbereiten

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal204
Fett12 g
Eiweiß16 g
Kohlenhydr.6 g
  • Schritte 1/3

    Mayonnaise, Senf, rote Chilipaste, Worcestersoße, Garam masala und Zucker in einer Schüssel vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.
    • EL Mayonnaise
    • EL Senf
    • TL rote Chilipaste
    • ¾ TL Worcestersoße
    • EL Garam masala
    • TL Zucker
    • kleine Schüssel

    Mayonnaise, Senf, rote Chilipaste, Worcestersoße, Garam masala und Zucker in einer Schüssel vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

  • Schritte 2/3

    Zwiebel schälen und vierteln. Pimientos de Padrón waschen und Zitrone in Scheiben schneiden. Die Köpfe und Schale der Garnelen vorsichtig entfernen, den Darm herausziehen, aber den Schwanz an der Garnele lassen. Rumpsteak in gleich große Stücke schneiden. Auf einen Spieß eine Pimiento de Padrón, eine Zitronenscheibe, eine Garnele, eine weitere Pimiento de Padrón, ein Stück Rumpsteak, Zwiebel und eine letzte Pimiento de Padrón stechen. Mit restlichen Spießen wiederholen bis alle Zutaten aufgebraucht sind.
    • rote Zwiebel
    • 6 Pimientos de Padrón
    • Zitrone
    • 2 Garnelen
    • 80 g Rumpsteak
    • Schneidebrett
    • Spieße
    • Messer

    Zwiebel schälen und vierteln. Pimientos de Padrón waschen und Zitrone in Scheiben schneiden. Die Köpfe und Schale der Garnelen vorsichtig entfernen, den Darm herausziehen, aber den Schwanz an der Garnele lassen. Rumpsteak in gleich große Stücke schneiden. Auf einen Spieß eine Pimiento de Padrón, eine Zitronenscheibe, eine Garnele, eine weitere Pimiento de Padrón, ein Stück Rumpsteak, Zwiebel und eine letzte Pimiento de Padrón stechen. Mit restlichen Spießen wiederholen bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

  • Schritte 3/3

    Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Spieße in die Pfanne legen und ca. 2 - 3 Min. anbraten. Hitze reduzieren und weitere 2 - 3 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Dip servieren. Guten Appetit!
    • Olivenöl zum Braten
    • Salz
    • Pfeffer
    • große Pfanne oder Grillpfanne

    Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Spieße in die Pfanne legen und ca. 2 - 3 Min. anbraten. Hitze reduzieren und weitere 2 - 3 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Dip servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Surf 'n' Turf Spieße

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!