Spanische Romesco

Spanische Romesco

2 Bewertungen
App öffnen
„Selbstgemachte Romesco-Soße ist ein wahrer Hit, der deine Gerichte auf ein neues Level hebt. Ursprünglich aus der Region Tarragona in Katalonien stammend, ist diese würzige und leicht scharfe Soße eine köstliche Kombination aus sonnengetrockneten Tomaten, Mandeln, Knoblauch, gegrillten Paprikaschoten sowie einer Prise Salz und Pfeffer. Das Ganze wird mit hochwertigem Olivenöl und Essig verfeinert, um einen einzigartigen Geschmack zu erzielen. Diese vielseitige Soße ist ein wahrer Allrounder in der Küche. Sie passt hervorragend zu gegrilltem Fleisch, Fischgerichten oder gegrilltem Gemüse wie grünem Spargel oder Zucchini. Ihr reichhaltiges Aroma verleiht jedem Gericht eine unvergleichliche Tiefe und Komplexität. Ob als Dip, Marinade oder als würzige Soße - Romesco ist ein unverzichtbarer Bestandteil der mediterranen Küche und wird dich sicher begeistern.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
15 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
26⅔ g
KLUTH Mandeln, blanchiert
13⅓ g
KLUTH Tomaten, getrocknet
133⅓ g
gegrillte Paprika aus dem Glas (abgetropft)
Zehen
Knoblauch
EL
Rotweinessig
TL
geräuchertes Paprikapulver
TL
Chilipulver

Utensilien

Zerkleinerer

Nährwerte pro Portion

kcal1238
Fett99 g
Eiweiß30 g
Kohlenhydr.77 g
  • Schritte 1/3

    Den Knoblauch schälen und in einem Mixer oder einer Küchenmaschine zusammen mit gegrillter Paprika, Mandeln, getrockneten Tomaten, Rotweinessig, Paprikapulver und Cayennepfeffer vermengen.
    • 26⅔ g KLUTH Mandeln, blanchiert
    • 13⅓ g KLUTH Tomaten, getrocknet
    • 133⅓ g gegrillte Paprika aus dem Glas (abgetropft)
    • Zehen Knoblauch
    • EL Rotweinessig
    • TL geräuchertes Paprikapulver
    • TL Chilipulver
    • Zerkleinerer

    Den Knoblauch schälen und in einem Mixer oder einer Küchenmaschine zusammen mit gegrillter Paprika, Mandeln, getrockneten Tomaten, Rotweinessig, Paprikapulver und Cayennepfeffer vermengen.

  • Schritte 2/3

    Den Deckel fest verschließen, auf niedriger Stufe pürieren und die Geschwindigkeit nach und nach erhöhen.

    Den Deckel fest verschließen, auf niedriger Stufe pürieren und die Geschwindigkeit nach und nach erhöhen.

  • Schritte 3/3

    Sobald die Zutaten weitgehend vermengt sind, das Olivenöl nach und nach zugeben und so lange weiter mixen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • 20 ml Olivenöl

    Sobald die Zutaten weitgehend vermengt sind, das Olivenöl nach und nach zugeben und so lange weiter mixen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Guten Appetit!

    Spanische Romesco

Tags

oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!