Spaghetti allo Scoglio (Meeresfrüchte Spaghetti)

14 Bewertungen
Gesponsert
Christian

Christian

instagram.com/deepfriedtiger

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

„Frisch aus dem Meer: Spaghetti allo Scoglio ist in Italien ein echter Klassiker und auch hierzulande sehr beliebt. Man versteht darunter Spaghetti mit frischen Meeresfrüchten wie Muscheln aller Art, Scampi, Tintenfische und vieles mehr. Für mich ist es optisch und geschmacklich ein echtes Highlight.“

Aufwand

Mittel 👍
35
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
400 g Spaghetti
500 g Miesmuscheln
350 g Tintenfische
Riesengarnelen (geschält und entdarmt)
50 g Petersilie
1 Zehe Knoblauch
12 Kirschtomaten
Zitrone
2 EL Pflanzenöl
200 ml Weisswein
250 ml passierte Tomaten
1 EL Olivenöl
50 g ungesalzene Butter
Salz
Pfeffer
Zucker

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Zitruspresse
  • feine Reibe
  • Topf (groß)
  • Pfanne (groß)
  • Zange
  • Schüssel

Nährwerte pro Portion

kcal.
399
Eiweiß
26 g
Fett
19 g
Kohlenhydr.
25 g
  • Schritt 1/4

    Miesmuscheln waschen und bürsten. Die Tintenfische klein schneiden und Petersilie klein hacken. Knoblauch zerkleinern und Kirschtomaten halbieren. Die Zitronenschale mit einer feinen Reibe abtragen und den Saft mit einer Zitruspresse auspressen. Alles beiseitestellen.
    • 500 g Miesmuscheln
    • 350 g Tintenfische
    • 50 g Petersilie
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 12 Kirschtomaten
    • Zitrone
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Zitruspresse
    • feine Reibe

    Miesmuscheln waschen und bürsten. Die Tintenfische klein schneiden und Petersilie klein hacken. Knoblauch zerkleinern und Kirschtomaten halbieren. Die Zitronenschale mit einer feinen Reibe abtragen und den Saft mit einer Zitruspresse auspressen. Alles beiseitestellen.

  • Schritt 2/4

    Einen Topf mit Wasser auf mittlerer Stufe erhitzen. Sobald das Wasser kocht, Salz dazugeben und Spaghetti nach Packungsanweisung kochen.
    • 400 g Spaghetti
    • Salz
    • Topf (groß)

    Einen Topf mit Wasser auf mittlerer Stufe erhitzen. Sobald das Wasser kocht, Salz dazugeben und Spaghetti nach Packungsanweisung kochen.

  • Schritt 3/4

    Die Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Pflanzenöl dazugeben und Riesengarnelen auf jeder Seite für ca. 2 Min. anbraten. Beiseitestellen. Dann die Tintenfischringe anbraten. Knoblauch und Tomaten dazugeben und für ca. 2 Min. kochen.
    • 2 EL Pflanzenöl
    • Riesengarnelen (geschält und entdarmt)
    • Pfanne (groß)
    • Zange
    • Schüssel

    Die Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Pflanzenöl dazugeben und Riesengarnelen auf jeder Seite für ca. 2 Min. anbraten. Beiseitestellen. Dann die Tintenfischringe anbraten. Knoblauch und Tomaten dazugeben und für ca. 2 Min. kochen.

  • Schritt 4/4

    Muscheln dazugeben und sofort mit Weißwein und passierten Tomaten ablöschen. Zitronenabrieb und Saft, Olivenöl und Butter untermengen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Spaghetti und Riesengarnelen in die Pfanne geben. Alles vermengen und mit Petersilie garnieren. Guten Appetit!
    • 200 ml Weisswein
    • 250 ml passierte Tomaten
    • 1 EL Olivenöl
    • 50 g ungesalzene Butter
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zucker

    Muscheln dazugeben und sofort mit Weißwein und passierten Tomaten ablöschen. Zitronenabrieb und Saft, Olivenöl und Butter untermengen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Spaghetti und Riesengarnelen in die Pfanne geben. Alles vermengen und mit Petersilie garnieren. Guten Appetit!