Suche

Shepherd’s Pie mit Süßkartoffeldecke

9 Bewertungen
Gesponsert

Aufwand

Mittel 👍
100
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
120 g Kerrygold Original Irische Cheddar Flakes
500 g Lammhackfleisch
500 g Süßkartoffeln
Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
Karotten
500 g mehlig kochende Kartoffeln
1½ EL Mehl
15 g Petersilie
5 Blätter Salbeiblätter
350 ml Hühnerbrühe
3 EL Kerrygold Original Irische Butter
100 g saure Sahne
1 Prise gemahlene Muskatnuss
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Sparschäler
  • Topf
  • Kartoffelpresse
  • beschichtete Pfanne
  • Schüssel
  • 2 Pfannenwender
  • Auflaufform

Nährwerte pro Portion

kcal.
602
Eiweiß
25 g
Fett
37 g
Kohlenhydr.
42 g
  • Schritt 1/5

    Zwiebeln, Knoblauch und Karotten fein würfeln. Petersilie und den Salbei grob hacken. Alles beiseite stellen. Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden.
    • Zwiebeln
    • 2 Zehen Knoblauch
    • Karotten
    • 500 g mehlig kochende Kartoffeln
    • 500 g Süßkartoffeln
    • 15 g Petersilie
    • 5 Blätter Salbeiblätter
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Sparschäler

    Zwiebeln, Knoblauch und Karotten fein würfeln. Petersilie und den Salbei grob hacken. Alles beiseite stellen. Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden.

  • Schritt 2/5

    Die Kartoffeln kochen oder dampfgaren, bis sie gar sind.
    • Topf

    Die Kartoffeln kochen oder dampfgaren, bis sie gar sind.

  • Schritt 3/5

    Den Ofen auf 200°C vorheizen. Die noch heißen Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel zu einem Brei stampfen. Saure Sahne und Kerrygold Original Irische Butter hinzufügen. Mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss würzen und gut vermengen.
    • 100 g saure Sahne
    • Kerrygold Original Irische Butter
    • Pfeffer
    • Salz
    • 1 Prise gemahlene Muskatnuss
    • Kartoffelpresse

    Den Ofen auf 200°C vorheizen. Die noch heißen Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel zu einem Brei stampfen. Saure Sahne und Kerrygold Original Irische Butter hinzufügen. Mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss würzen und gut vermengen.

  • Schritt 4/5

    Das Lamm in eine beschichtete Pfanne geben und auf mittelhoher Hitze anbraten, bis eine Kruste auf dem Boden der Pfanne entsteht und das meiste Fett geschmolzen ist. Gelegentlich wenden, bis das Fleisch zart ist. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Zwiebeln, Karotten und den Salbei in etwas Olivenöl für ca. 7 Min. anbraten. Das Lamm zusammen mit dem Mehl wieder in die Pfanne geben. Alles gut miteinander mischen, sodass keine Klumpen entstehen. Anschließend die Brühe hinzugeben. Mit einem Deckel abdecken und für ca. 20 Min. köcheln lassen. Den Deckel entfernen und für weitere ca. 10 Min. kochen lassen, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist.
    • Olivenöl
    • 500 g Lammhackfleisch
    • 350 ml Hühnerbrühe
    • 1½ EL Mehl
    • beschichtete Pfanne
    • Schüssel
    • Pfannenwender

    Das Lamm in eine beschichtete Pfanne geben und auf mittelhoher Hitze anbraten, bis eine Kruste auf dem Boden der Pfanne entsteht und das meiste Fett geschmolzen ist. Gelegentlich wenden, bis das Fleisch zart ist. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Zwiebeln, Karotten und den Salbei in etwas Olivenöl für ca. 7 Min. anbraten. Das Lamm zusammen mit dem Mehl wieder in die Pfanne geben. Alles gut miteinander mischen, sodass keine Klumpen entstehen. Anschließend die Brühe hinzugeben. Mit einem Deckel abdecken und für ca. 20 Min. köcheln lassen. Den Deckel entfernen und für weitere ca. 10 Min. kochen lassen, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist.

  • Schritt 5/5

    Die Fleischmischung in eine ofenfeste Auflaufform oder eine große ofenfeste Pfanne geben und gleichmäßig verteilen. Mit Cheddar bestreuen, dann das Kartoffelpüree gleichmäßig darauf verteilen. Das Püree mit einer Gabel auflockern und ein Muster eindrücken. Erneut mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Olivenöl beträufeln und für ca. 30 Min. backen, oder bis die Oberseite golden und knusprig ist. Guten Appetit!
    • 120 g Kerrygold Original Irische Cheddar Flakes
    • Salz
    • Pfeffer
    • Olivenöl
    • Auflaufform
    • Pfannenwender

    Die Fleischmischung in eine ofenfeste Auflaufform oder eine große ofenfeste Pfanne geben und gleichmäßig verteilen. Mit Cheddar bestreuen, dann das Kartoffelpüree gleichmäßig darauf verteilen. Das Püree mit einer Gabel auflockern und ein Muster eindrücken. Erneut mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Olivenöl beträufeln und für ca. 30 Min. backen, oder bis die Oberseite golden und knusprig ist. Guten Appetit!